Brille auch wenn die Eltern keine tragen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr seid gottseidank vier einzelne Menschen , einiges ist seit Generationen vererbt aus den Genen der Eltern eurer Eltern und Großeltern . Aber organische Veränderungen bei den Sinnen und deren Wahrnehmungsorganen werden auch durch die Umwelt beeinflußt .

Permanenter Lärm verändert die Arbeit im Gehörgang , nachweislich . So sind auch die Augen , mit ihrer Arbeit bei euch anscheinend anders gefordert als bei Mama und Papa .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schon vorkommen.

Ich trage eine Brille (bin u. a. weitsichtig)- schon fast mein Leben lang. Mein Sohn trägt keine Brille, eine meiner Töchter trägt auch eine Brille und ist kurzsichtig.

Wie sich Deine Augen verändern, kann kein Mensch sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muggaseggele07
21.01.2017, 09:47

wenn die kinder verschiedene väter haben ....

0

Nur weil deine Eltern keine Brille tragen heißt das bestimmt nicht das es bei dir in der Familie niemanden gibt der das tut, Oma, Opa etc. 

Ob deine Augen so schlecht wie die deines Bruders werden können, ja bestimmt. Vielleicht seid ihr einfach anderen Einflüssen ausgesetzt, viel am Computer, vor dem Fernseher bei schlechten Lichtbedingungen lesen, es gibt sehr viele Kriterien die die Sehstärke beeinflussen die nicht genetisch sein müssen.

Außerdem verlangsamt sich das schlechter werden der Sehstärke bei einigen nach der Pubertät und bleibt danach konstant, zumindest für ein paar Jahre oder verschlechtert sich nur noch langsam. 

Mach dir da keine zu großen Gedanken, wenn dich die Brille stört kannst du deine Augen ja irgendwann lauern lassen wenn du älter bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muggaseggele07
20.01.2017, 16:31

der briefträger war kurzsichtig .!.

0

Klar gibt es sowas. In meiner Familie ist keiner richtig kurzsichtig, nur ich (seit 1 Jahr erst) mit jetzt über -4 und mein älterer Bruder ganz extrem. Keine Ahnung woher das kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soo schlecht sind jetzt die augen von deinem Bruder nicht das man es als ziemlich stark einstufen sollte ok für den Betroffenen ja aber rein statistisch gilt es als mittlere sehschwäche und ja deine Augen können und werden warscheinlich noch schlechter das azgenwachstum ist normalerweise erst mit Mitte 20 abgeschlossen bis dahin sind Veränderungen häufig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xandoo94
20.01.2017, 16:47

und nochwas du kannst leider nix daran ändern eine sehschwäche ist genetisch bedingt und auch deren endausmaß kannst du nicht beeinflussen du kannst weder deine Augen trainieren besser zu werden noch gezielt verschlechtert wie viel fernsehen nix bringt was.

1

ich hab auch keine brillenträger in der Familie .. nur ich und das schon seit ganzen 18 Jahren ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?