Braucht man diesen Digital Receiver jetzt auch beim Kabelfernsehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst es nicht, aber Digitales Fernsehen ist um KIassen besser als analog.Ich habe mir 2008 einen Kabelreceiver angeschafft., weil es mir gestunken hat von 39 Sendern nur 20 anzusehen weil 19 ausländische Sender und Shoppingschrott waren und der MDR und der NDR geteilt waren. Jetzt habe ich alle 3.Programme in ihren Lokalversionen, sowie alle 6 Digitalsender von ARD und ZDF.

klar gibt es digital receiver für kabel tv. aber es is fast Bundesweit schon auf digital um gerüstet worden, das hat man nur nicht mitbekommen weil man dafür keinen digi receiver braucht. es geht bei der Umstellung nur um den SAT empfang

wie schon von den anderen geschrieben, ändert sich für Kabelkunden erstmals nichts. Alle anderen können jederzeit eine Videotext Testseite aufrufen Seite 198 bei ARD,ZDF,Sat1 etc. zum Identifizierung des eigenen Anschlusses

Den digital Receiver brauchst du nur, wenn du auch die digitalen Sender des Kabelanbieters sehen willst.
Falls dein Kabelanbieter analog abschalten sollte, wird er dir das bestimmt auch mitteilen und einen solchen Receiver zur Miete anbieten.

nein für kabel ändert sich nichts...nur das analoge sat wird abgeschaltet. keine sorge....für kabel ändert sich momentan nichts. ich hab mit kabel zu tun:

Was möchtest Du wissen?