Schaumal die ganze Senderliste durch. Die Privatsender in HD sind oft ziemlich am Anfang. Die Privatsender in SD sind oft ab Platz 100 oder 200.

...zur Antwort

Dann macht eine Sendersuche. Es gibt die Privatsender auch in SD (normalauflösung), diese ist nicht verschlüsselt. Bei den Privatsendern über Sat gibt es ein Problemchen: Es gibt verschiedene Versionen der Privatsender. Zum Beispiel: RTL Television (Deutschland) RTL Bayern, RTL West, RTL Nord, RTL Austria, RTL Schweiz. Der Unterschied besteht in der Werbung und verschiedenen Regionalmagazinen zwischen 18.00 und 20.00 Uhr.

...zur Antwort

Wenn du Kabelfernsehen hast, hast du vielleicht nur 30-40 Sender ? dann bist du immer noch analog. Dann werde mit einem Kabelreceiver oder einem DVB-C TV, den du auf digital stellst, digital. Dann bekommst du CC bis 6 Uhr morgens.

...zur Antwort

Nur in Ballungsgebieten und größeren Städten gibt es überhaupt Privatsender über DVB-T. In vielen Bundesländern gibt es nur 12/13 Sender, alles ARD/ZDF Sender. RTL über DVB-T ist keine Liebesgeschichte. Ursprünglich wollte RTL ganz von DVB-T weg. In Stuttgart und Leipzig gab es VISEO, Damit hat RTL seine Sender verschlüsselt, man musste einen eigenen Receiver und Smartcard kaufen. Das lief von 2009 bis 31.12.2014. Dann wurde das aufgegeben, weil kaum jemand Interesse an VISEO hatte. Seitdem gibt in Stuttgart und Leipzig kein RTL über DVB-T mehr. Wenn in den nächsten Jahren DVB-T durch DVB-T2 ersetzt wird, will RTL und die anderen Privatsender verschlüsselt senden

...zur Antwort

Hast du Kabelfernsehen? Mit 30 - 40 Sendern? Dann hast du immer noch analoges Fernsehen mit 2-3 Sendern auf einem Kanal. Mit einem Kabelreceiver oder einem neuen DVB-C TV wärst du digital. Du hättest viel mehr Sender und CC bis 6 Uhr morgens. Billige Kabelreceiver gibt es schon für ein paar Euro bei Amazon/Ebay (z. B. Technisat PRK).

...zur Antwort

Fischsaurier und Hai sind homolog. Haie gab es schon bei den Dinosauriern. Delfine sind mit Walen verwandt, deren Vorfahren lebten milionen Jahre auf dem Land, kehrten schließlich ins Wasser zurück. Es gab aber vorher Saurier, die einen ähnlichen Körperbau hatten. Da spricht man von Konvergenz und analog.

...zur Antwort

Ja früher waren die 2 Sender getrennt. Viva, Comedy Central und Nickleodeon gehören einer amerikanischen Plattform. Früher waren alle 3 Sender getrennt, aber Nick hatte tagsüber Zuschauer, CC nachts. Deshalb wurden Nick und CC auf einen Kanal gelegt. Seit ein paar Monaten hat die amerikanische Plattform eben beschlossen Nickleodeon wieder 24 Stunden zu senden und Viva und CC zusammen zu legen. Du kannst da gar nichts tun.

...zur Antwort

Diese Sender sind so im Schrott produzieren drin, das sie immer mehr Schrott produzieren den Niemand sehen will. Sie jagen der Quote hinterher, meinen immer billiger werden zu müssen. Im anderen Fall kaufen sie gute amerikanische Serien ein, die wenn sie nicht die Superquote bringen gleich abgesetzt werden oder auf schwestersender geschoben werden. Die Lücke wird dann mit uninteressantem Eigenschrott gefüllt.

...zur Antwort

Wenn der TV nur DVB-T hat, ist es kein Wunder wenn er nur Analogsender anzeigt. Für digitales Kabelfernsehen brauchst du einen DVB-C TV, keinen DVB-T TV. C heißt Kabel, T ist Antennenfernsehen. Du brauchst einen externen Kabelreceiver. Normale (nicht HD fähige) Kabelreceiver kann man im Internet bei Amazon/Ebay schon für ein paar Euro bekommen. Zum Beispiel Technisat PRK.

...zur Antwort

Hast du auf diesem speziellen TV nur 37 Sender? und auf den anderen vielmehr? Dann hast du auf diesem TV nur analoges Kabelfernsehen, denn seit ein paar Monaten wurde der WDR analog ausgespeist und durch Pro7maxx ersetzt. Auf den anderen TVs bist du mit allen 3. Programmen schon digital oder hast du dort nur den SWR, Bayern 3, HR und WDR? Dann hast du auf den Geräten DVB-T(Antennenfernsehen)statt DVB-C (digitales Kabelfernsehen). Dann brauchst du einen Kabelreceiver. zum Beispiel Technisat PRK billig bei Ebay/Amazon.

...zur Antwort

Zapp deine Sender durch. Kabel BW hat die geteilten NDR und MDR entfernt und dafür RTL Nitro eingespeist. KIKA ist jetzt auf einem anderen Sendeplatz, teilt sich jetzt anscheinend den Platz mit Servus TV. Ist sowieso nur analoges Kabelfernsehen. Digital mit einem Kabelreceiver oder einem DVB-C TV bekommst du wieder alle Sender 24 Stunden am Tag.

...zur Antwort

Als Laie kannst du es daran erkennen ,das du vielleicht nur 30-40 Sender empfängst, davon 2 oder 3 auf einem Kanal. Das sind Merkmale von analogem Kabelempfang. Digitaler Kabelempfang das heißt mehr Sender 24 Stunden am Tag. Zum Beispiel alle dritten Programme, alle Sender von ARD und ZDF, sowie alle Spartensender der Privatsender (RTL Nitro,Sat1Gold). Digital wirst du mit einem Kabelreceiver oder einem DVB-C TV.

...zur Antwort

Hast du nur 30 - 40 Sender,viele geteilte Sender ? Dann hast du analoges (total veraltetes) Kabelfernsehen. Wenn du bei Kabel Deutschland, Unitymedia oder Kabel BW bist, dann kannst du mit einem Kabelreceiver oder einem DVB-C TV digital werden und alle Sender 24 Stunden am Tag empfangen. Damit kannst auch alle neuen Sender empfangen.

...zur Antwort

Dein ganzes Problem ist: ****du bist total veraltet**. Schaust immer noch analoges Kabel TV in dem der Kabelanbieter 2 oder sogar 3 Sender auf einen Kanal packen kann oder einfach aus dem Angebot nehmen kann. Analoges Kabelfernsehen wird von den Anbietern immer mehr ausgedünnt werden um Platz für ihre digitalen Angebote zu machen. Mit einem Kabelreceiver oder einem DVB-C TV wärst du bei Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW digital und hättest alle Sender 24 Stunden am Tag. Da es bei den Anbietern keine Grundverschlüsselung mehr gibt kannst du ohne Zusatzkosten alle Free TV Sender sehen.Unter anderen Pro7maxx, Sat1Gold, RTL Nitro, Sixx.

...zur Antwort

Analog wurde der WDR aus dem Angebot entfernt und durch Pro7maxx ersetzt. Der WDR ist nur noch digital verfügbar. Das heißt man braucht einen Kabelreceiver oder DVB-C TV um den WDR und die anderen 3. wie den RBB, HR oder MDR und den NDR ganztägig zu empfangen. Du bekämst dann auch Sender wie RTL Nitro zu sehen. Generell ist analoges Kabel TV beim Aussterben, da man Platz für die digitalen Angebote braucht. Digital bekommst du neben den ganzen 3.Programmen in ihren Lokalversionen auch die beiden Schweizer Sender SF1 und SF 2

...zur Antwort

In Mexiko gibt es eine Santa Muerte, eine heilige mit Totenkopf. Das ist die mexikanisch- indianische Version von Halloween. Damit werden die verstorbenen Vorfahren geehrt.

...zur Antwort

Bei analogem Kabelfernsehen und auch beim Satellitenempfang gibt es RTL mit Regionalfenster. Es gibt neben RTL Deutschland, RTL West (NRW), RTL Bayern,RTL Hamburg, Es gibt aber RTL Schweiz und RTL Austria. Bei Kabelempfang hilft die Digitalisierung durch einen Kabelreceiver oder Umschaltung auf DTV (Digitalfernsehen) bei einem DVB-C TV. Es gibt bei Kabel Deutschland und Unitymedia keine Grundverschlüsselung mehr. Du kannst digital rund 70 Sender wie DMAX, Sixx, Sat1Gold und viele mehr 24 h am Tag sehen.

...zur Antwort

Das sind alles öffentlich rechtliche ARD und ZDF Sender. Diese waren schon immer frei empfangbar. Mach mal eine Werkseinstellung, diese ist bei Service-Einstellung.

...zur Antwort