Braucht eine ausgeschaltete Steckdosenleiste Strom?

4 Antworten

Braucht eine ausgesteckte Steckdosenleiste Strom?

Kann sein, dass sie gerne welchen hätte, aber sie bekommt keinen, da der Stecker raus ist.

1. Wenn ich mein Handynetzteil in der Steckdose stecken lasse, verbraucht das Strom, auch wenn kein Handy angeschlossen ist (denke schon aber wieviel in etwa)?

Ein klein wenig. Ich würde es aber schon aus Sicherheitsgründen aus der Steckdose ziehen, wenn du es nicht benötigst. Gerade unter Handyladegeräten sind viele billige Design-Netzteile mit fragwürdingen Sicherheitsstandards im Umlauf, die mit Vorliebe nachts um 3 Uhr die Wohnung anzünden :)

Wenn ich an einer Steckdosenleiste mit Ein/Ausschalter 3 Netzteil angeschlossen habe (ohne Handy dran) und die Steckdosenleiste per Schalter ausschalte, verbraucht diese auch Storm?

Nein. Die Spannungsversorgung wird durch den Schalter physisch unterbrochen, so dass kein Strom mehr fließen kann.

Verbraucht mein heruntergefahrener Desktop-PC auch Strom?

Ja. Alles, was ein Netzteil hat, verbraucht einen gewissen Standby-Strom, wenn das Netzteil nicht von der Spannungsversorgung entfernt wird.

Woher ich das weiß:Hobby

Danke für die Antworten 👌.Zu 3. Frage: Benötigt der PC auch Strom, wenn er am Kippschalter des PC Netzteils ausgeschalten wurde?

0
@since1971

Dann nein.

Dann ist er wirklich aus.

Das gilt aber nur für den Rechner selbst, nicht die angeschlossene Hardware mit eigener Stromversorgung, wie Monitor, Lautsprecher etc.

0
  1. Ja, das hängt vom Netzteil ab. Rechne im Mittel mit max. 10mA, also 230V*0,01A*24h= ca. 55Wh pro Tag. Ein sehr gutes Netzteil kommt vielleicht auch auf einen "Ruhestrom" von 2mA.
  2. Nein
  3. Wenn er einen Standby / WakeUp Mode hat ja. Wenn er völlig ausgeschalten ist, nein, das funktioniert allerdings nur über externen Schalter, sonst ist da immer etwas "on".
Braucht eine ausgesteckte Steckdosenleiste Strom?

Wenn die Leiste nicht mehr in der Wandsteckdose steckt braucht sie keinen Strom.

1) Ja es braucht ein wenig Strom.

2) Wenn die Leiste ausgeschaltet wird, braucht sie keinen Strom

3) Kommt drauf an ob er im Stanby ist oder richtig aus ist. Viele PCs haben auf der Rückseite eine Ausschalter, wenn der auf aus steht kannst du sicher sein, dass er keinen Strom verbraucht.

Eine Steckdoseleiste ansich (ohne Schalter) verbraucht nie Strom, denn das ist ein Transportmittel für Strom. Was Strom verbraucht sind die Geräte die dort eingesteckt sind. Vergleichbar mit einer Autobahn die Verbraucht auch kein Benzin sondern nur die Autos die darauf fahren.

1

1. Nein, bzw. nicht messbar. Ich hatte auf CosmiQ zum selben Thema vor Jahren Daten von einer von mir durchgeführten Messreihe mit diversen Handynetzteilen veröffentlicht. Die Stromaufnahme normaler Handynetzteile ohne Handy lagen durchgängig unter 1mA. Lediglich das Netzteil meines PDA wollte auch leer 3mA haben. Leider gibts die Daten nicht mehr.

2.Nein

3.Ja, abhängig vom PC und den Energieeinstellungen...

Was möchtest Du wissen?