Verbraucht mein Handy-Akku auch Strom, wenn die Steckdosenleiste ausgeschaltet ist?

4 Antworten

Die Frage ist ein wenig verdreht... Wäre das gleiche wie, Beisst sich die Made in den Schwanz wenn eine Birne runterfällt?

  1. Dein Handyakku liefert Strom für das Handy
  2. Ist das Handy an, verbraucht es Energie aus dem Akku
  3. Ist es aus, wird trotzdem ein Minimaler Strom aus dem Akku genommen (Siehe Uhrzeit)

Ist eine Steckdosenleiste abgeschaltet fließt kein Strom - kein Verbrauch. Egal was an der Leiste steckt.

Du hast recht, hätte nicht nach dem Akku sonder nach dem Ladegerät fragen sollen oder noch besser ob eine steckdosenleiste noch strom abgibt wenn sie ausgeschaltet ist

1
@Gsenna

Alles gut :) Durch Schalten der Steckdosenleiste trennt oder schließt man den Stromkreis - ist er offen fließt kein Strom :)

1

Ein eingeschaltetes Handy verbraucht für den Betrieb Strom aus dem Akku des Handy. Dieser wird so langsam entleert.

Wenn die Steckerleiste ausgeschaltet ist, wird trotz angestecktem Ladegerät kein Strom aus dem Netz verbraucht.

nein. Kein Strom - kein Verbrauch.

Was möchtest Du wissen?