Zieht Handy viel Strom von der Autobatterie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Smartphoneakkus speichern meist zwischen 2 und 3 Ah Energie bei 3,6 Volt. Typische Autobatterien haben eine kapazität von 60Ah oder mehr bei 12 Volt. Die Verluste für die Autobatterie sind vernachlässigbar klein und werden mit leichtigkeit von der Lichtmaschine ausgeglichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuku27
10.03.2016, 08:17

deine Rechnung möchte ich ergenzen da der Handyakku 3,7V hat und die Autobatterie 12 V wie du schreibst.Somit brauchst mit einem vernünftigen Ladegerät für 1Ah Handy nur 0,3 Ah von der Autobatterie

  • 12V*0,308Ah ist ca 3,7Wh
  • 3,7V*1Ah ist auch 3,7Wh

sonst müsstest (12-3,7)V *1A= 8,3W verheizen um 3,7 W zu laden

0

Nein, das spielt keine Rolle: 

Auto:    12V*70Ah=840Wh

Handy: 3,6V*3Ah=10,8Wh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rizi93
09.03.2016, 19:01

Ich glaube kaum, dass ein Handy so viel leistung zieht.

0

nein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?