Brauche ich bestimmte Leistungsfächer um Förster zu werden?

3 Antworten

Hallo,

Nein, Forst ist ein Studiengang und Voraussetzung ist sicher kein bestimmter Leistungskurs!

Als anwendungsbezogener Studiengang ist Forst auch ziemlich breitgefächert: Natürlich spielen naturwissenschaftliche Fächer im Studium eine große Rolle, aber auch ganz andere Dinge wie zB Pädagogik, Betriebswirtschaft, EDV, Tiefbau, Recht,...kommen vor. (Scherzhaft bezeichnet man uns Förster daher als Universaldilettanten!) Folge einfach deinen Interessen in der Schule!

Die Frage ist im Moment nicht so sehr, was Du brauchst, um im Job angenommen zu werden. Dafür brauchst Du vor allem ein gut abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft.

Im Studium nützen Dir am meisten möglichst gute Schulkenntnisse in Biologie, Chemie und Erdkunde.

Was möchtest Du wissen?