BMW F10 und F30 Diesel Benzin?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Vor, - und Nachteile sind die gleichen wie bei jedem anderen Auto auch:

Vorteil Diesel:

- Weniger Verbrauch

- Besserer Durchzug untenrum, da in diesem Fall mit Turbo

Nachteil Diesel:

- Lauter

- Steuer höher

- Anfälliger (Rußfilter)

- Generell Abgasproblematik (NOx)

Vorteil Benziner:

- Leiser

- Geringere Steuer

- Drehfreudiger

Nachteil Benziner:

- Etwas schwächer untenherum

In diesem speziellen Fall ist übrigens von diesem Benziner abzuraten, weil der Motor (N53) recht anfällig ist. Google einfach mal nach "Ruckeln" oder "NOx - Sensor" oder "Injektor defekt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pattl
11.08.2016, 18:15

Dankeschön ist sehr auf klärend und noch ne Frage welcher Motor hält länger also auch nach 200.000 Kilometer?

0
Kommentar von Pattl
11.08.2016, 18:50

Danke aber wenn alles stimmt sagen wir mal dann welcher Motor ist der bessere vom Durchhaltevermögen. Entschuldigung, dass ich so dumm frage.

0

Was möchtest Du wissen?