Wieso haben BMW Diesel einen Ölmessstab und Benziner keinen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du sicher das es beim Diesel nicht der Getriebeöl-Messstab war. Weil wenn der Diesel eine Automatik war und der Benziner ein Schalter, dann erübrigt sich deine Frage und beide Autos haben keinen Motoröl-Messstab. Aber ich glaube nicht, das die kein Öl-Messstab haben.

Allerdings, ist es bei den Fahrzeugen ohne Messstab im I-Drive-Menü zu erlesen, wie der Ölstand ist. Da gibt es den Punkt "Service Bedarf " und dann darunter den Punkt Motor-Ölstand. ;) Da kann man den Ölstand auslesen lassen. ;) Und das während man im Auto sitzt. ;)

Aber ich glaube nicht, das die keinen Öl-Messstab haben. Allerdings, ist es bei den Fahrzeugen ohne Messstab im I-Drive-Menü zu erlesen, wie der Ölstand ist.

Bißchen widersprüchlich.

0

Aus verschiedenen Quellen habe ich erfahren, das bei alle Modelle von BMW jeweils die Diesel einen Ölmessstab haben und die Benziner keinen Ölmessstab haben und eine elektronische Messung egal ob Diesel oder Benziner bei allen möglich ist.

Deshalb komme ich auf die Frage, da ich nicht nachvollziehen kann, wieso man bei den Diesel auch noch von Hand kontrollieren kann.?

0
@BossderBosse555

Ja das iritiert ein wenig. Weil wenn es im Benziner einen geben würde und im Diesel nicht, dann hätte es auch einen Sinn*. Aber warum beim Diesel und Benziner nicht, gute Frage. :D

*Der Sinn: Bei Diesel ist das Öl ja meist schwarz wegen dem Ruß, aber beim Benziner sollte das Öl nicht schwarz werden, das wäre dann auch nur mit der Sichtprüfung auf dem Messstab zu beurteilen.

0
@Marocmo

Ja, das was du schreibst hätte einen Sinn.

Der einzige Grund der mir durch überlegen einfällt ist der: Bei Diesel ist die Gefahr hoch, das wegen dem hohem Druck im Zylinder die Kolbenringe darunter leiden und so sich das Öl mit Diesel vermischt. Ausserdem können sich Risse im Zylinderkopf bilden, bin denen ebenfalls Diesel ins Öl laufen könnte. Daher halte ich es für möglich, dass man mit dem Ölmessstab nachsehen kann ob sich Diesel im Öl Befindet oder eventuell auch zuviel Öl im Kreislauf sein könnte (wegen dem Diesel)

Habe mal von Problemen bei einem VW T5 gehört bei dem statt 7 Liter Öl plötzlich 12 Liter drin war.

0

Unser 525xd hat auch keinen Ölmessstab mehr. Den Ölstand kann man sich im Display anzeigen lassen. Wenn er zu niedrig ist, bekommt man automatisch eine Warnmeldung

Bitte nimm den deckel runter wo man den öl einlassen kann am motor, bei neuere motoren ist es üblich das es nicht sichtbar ist!

Hallo

Ölmessstäbe , haben sie alle , du musst ihn nur finden , bei Automatik , haben sie sogar zwei Ölmessstäbe

Gruß Mike

NEIN, ein E90 318i / 320i manuell Getriebe hat kein Ölmessstab!

0

Bin mir ziemlich sicher, daß die einen haben.

Was möchtest Du wissen?