Blamiert vor Chefin?

9 Antworten

Erkläre doch ggf. noch mal, dass Du gerade privat belastet warst und die Bewertung das Fass einfach zum Überlaufen gebracht hat, dass Du aber normalerweise nicht so nah am Wasser gebaut bist.

Die Erklärung würde ich der Chefin geben; die anderen Auszubildenden kennen Dich sicher noch nicht gut genug, dass sie auch Erklärungen verdient hätten und werden den Vorfall wohl schnell vergessen, wenn er sich nicht wiederholt.

Du siehst ja am Kommentar der Chefin, dass sie selbst diese Bewertungen gar nicht wichtig nimmt! Dann musst Du das auch nicht tun! ;-)

Das muss dir nicht peinlich, es ist menschlich und deine Chefin wird es verstehen. Ich habe auch eine Ausbildung im öffentlichen Dienst gemacht und ich kenne das mit den verschieden bzw. wechselnden Abteilungen und Mitarbeiten nur zu gut. Es kann einem eben nicht überall gefallen. Und Kollegen, die man nicht leiden kann, gibt's auch überall. Aber das mit der Bewertung ist echt unfair. Aber das hat deine Chefin ja auch soweit verstanden was da los war, wenn ich das richtig gelesen habe. Wenn du Probleme in deiner Ausbildung rede ruhig mit ihr, dafür ist sie ja da und sie wird bestimmt versuchen es zu lösen. Jetzt weißt du jedenfalls schonmal, in welche Abteilung du nach deiner Ausbildung nicht möchtest, das wird später bestimmt berücksichtigt. Mach dir keine Sorgen, du bist noch in der Ausbildung und lernst, da ist es völlig normal dass man noch nicht alles drauf hat, und wenn die Kollegen das nicht verstehen, ist es ja nicht deine Schuld. Und dass du geweint hast, wird deine Chefin wie gesagt schon nicht übel nehmen, sondern wird eher versuchen dir zu helfen. Kopf hoch. LG

Wie du dich weiter verhalten sollst? Erstens: trenn deinen Beziehungsquatsch von der Arbeit, das hat da absolut gar nix verloren und lenkt dich nur ab und das loten deine Kollegen sehr wohl aus.

Zweitens: Deine Kollegen in der 2. Abt. haben nix erklärt, haben gelästert und dich auch noch beleidigt, evtl solltest du mal zu deren Vorgesetzten gehen und das mal ganz klar ansprechen und verlang eine unvoreingenommene Abteilung, die dich nochmals "prüft".

Drittens: Setz dich durch, auch wenn du eher die ruhige bist, deine Kollegen durchschauen dich schneller als du denkst.

Ich spreche aus Erfahrung, hab seit vielen Jahren mehrere Mitarbeiter im Büro und in der Firma und wenn es was gibt, wo eine Neue "getaucht" werden kann, finden die was.

Alles Gute und gute Nerven.

Mutter hat lautstarken Sex. Findet ihr, das als Eltern okay?

Zunächst brauche ich hier keine Moralapostel, die mich als prüde, unverschämt oder bockig bezeichnen, nur weil ich es nicht toll finde, dass meine Mutter andauernt mich und meine Geschwister mit ihrem Gestöhne und dem Bettgequitsche aus dem Schlaf weckt. Und nein ich sage NICHT, dass sie ihre Sexualität nicht ausleben soll, nur will ich davon nichts mitbekommen. Ich hoffe ihr versteht das.

Findet ihr, das respektlos, dass eine Mutter jeglichen Scham( ich sehe es als schamlos) weglegt und wild mit ihrem Freund während ihre Kinder im Haus sind rumpoppt? Ich meine ich habe 2 kleine Geschwister hier, die noch nicht in dem Alter sind, dass sie das mitkriegen sollen, was ihre Mama da macht, vorallem kennen wir den Mann gar nicht. Zudem hat er auch eine eigene Wohnung. Außerdem wird mir immer schlecht, wenn ich sie höre und ich kann ihr irgendwie nicht in die Augen sehen. Habt ihr schonmal eure Eltern beim Sex erwischt? Oder wie würdet ihr es finden, ich meine ich denke nicht, dass ihr das irgendwie willkommen heißen würdet, da es ja nicht nur ihre Wohnung ist.

...zur Frage

bonsai übergossen

Ich konnte mich ein paar Tage nicht um meinen bonsai kümmern und habe ihn einem freund gegeben der hat sie wohl total übergossen jetzt lässt er die Blätter total hängen was soll ich tun?

...zur Frage

Zahnspange nagt am Selbstbewusstsein?

Also.. Ich bin fast 16 und soll nächstes Jahr im Frühling/Sommer für ca. 2-3 Jahre eine feste Zahnspange bekommen wegen eines Eckzahnes der schief im Oberkiefer liegt.. Ich hab total Angst vor den Reaktionen der Leute und mein Selbstbewusstsein ist im Eimer.. Ich weiß nicht mehr weiter 😔

...zur Frage

FRAUENARZT HILFE TODESANGST?

Ich habe in einem Monat einen Termin bei FA bei dem ich zu 1000% untersucht werde. ich bin schon 20 und schiebe die untersuchung jetzt schon seit 5 jahren vor mir her. Ich übertreibe nicht wenn ich sage das ich nachts seit monaten nicht schlafen kann weil ich so angst davor habe und gerenell denke ich den ganzen tag an nichts anderes mehr.

Ich habe einfach ein unglaubliches Schamgefühl da meine inneren schamlippen deutlich herausschauen und ich meine nicht nur ein paar mm sondern 1cm und schrumpelig und dunkel sind. ich denke das der arzt bzw meine ärztin sowas noch nie gesehen hat und komisch schauen wird oder eklig finden wird. Das muss doch für ihn eklig sein anzuschauen und deshalb kann ich mich einfach nicht überwinden...

Kann mir hier jemand meine angst nehmen der vlt frauenarzt ist oder selber die selbe 'körpersituation' hat wie ich?

...zur Frage

Warum schämt sich meine beste Freundin so extrem?

Hallo, also ich und meine beste Freundin sind zwar schüchtern, aber ich kann mit ihr über vieles reden und finde nicht alles immer so extrem peinlich wie sie. Bei ihr ist das ganz extrem. Sobald sie mal in der Schule an die Tafel muss oder so, ist das für peinlich. Naja okay dann ist das so, aber Ich finde das schade das sie sich auch schämt mit mir zu reden. Zb würde ich mich gerne mal mit ihr über Jungs unterhalten und ich hab das Gefühl das sie verliebt ist, aber sie redet darüber gar nicht. Das ist schade, aber akzeptier ich. Und letztens hat sie zu mir im Rossmann gesagt sie braucht binden weil sie nicht will das ihre Mutter das kauft. Und das war ihr echt unangenehm mir das zu sagen. Und auch das sie sich schämt wegen ihrer Mutter und so. Ich war dann auch voll verwirrt das sie ihre Regel schon hat, weil sie mir das als beste Freundin nie erzählt hat. Das ist schade, weil man sich ja gerne mit einer besten Freundin austauscht..aber sie blockt da immer ab.. warum?

...zur Frage

Praxisausbildnerin zwint mich lange zu Arbeiten und ist eiversüchtig. Dazu ist sie ausländerfeindlich und behandelt mich wie einen richtigen Yugo?

Hallo zusammen :)

Seit ich die Abteilung gewechselt habe, nervt mich diese neue Chefin.

Sie spricht meinen Nachnamen aus, als wäre das ein ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll. Da ich von Kroatien bin, hat sie voll das Problem mit dem ic am Schluss meines Namens. Was soll das ? Darf Sie mcih auch vor anderen soo übertrieben vorstellen ?

Dazu wechsle ich jede 6 Monate die Abteilung, und werde bi Anfang August noch hier sein. Ich wollte mir gerade 3 Wochen buchen und kann nun nichtin die Ferien da sie mich zwingt, das Mädchen welche nach mir in die Abteilung kommt,einzuführen und ihr alles zu zeigen.

Ich finde das total blöd von ihr. Heute habe ich eine Besprechung mit ihr und ich habe etwas Angst..da ich denke dass Sie mich hasst. :/

Was soll ich tun ? Egal was ich mache, es ist immer alles falsch. Noch nie habe ich etwas richtig gemacht..

Danke Euch :D

Gruss Jil

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?