Bitte kann mir jemand diesen kleinen Latein Text auf Deutsch übersetzen 8.Klasse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die PPP (Partizipien Perfekt Passiv) kommen hier als PC (Participia coniuncta) vor, offenbar eine PC-Übung.

alas ad fugam paratas
Bindestrich: - die Flügel, zur Flucht vorbereitet -
wörtlich:        die zur Flucht vorbereiteten Flügel
relativ:           die Flügel, die zur Flucht vorbereitet worden sind (oder waren),

Sofort zeigte der Vater dem Sohn die Flügel, die zur Flucht vorbereitet worden waren: "Nimm die Flügel, die ich aus Federn und Wachs gemacht habe!" - Da antwortete der Sohn von Freude erfüllt:

Nun du, der Text ist nicht schwer. Übersetz ein bisschen, und schreib auf, was du schaffst. Danach helfe ich dir noch ein wenig, wenn es dann noch nötig sein sollte.

(Zwei, drei Sätze reichen ja schon, um zu zeigen, dass du auch selbst was tun willst. Den Eindruck haben wir bislang nämlich nicht.)

Cosi4 18.01.2017, 22:53

Ich hab keine Zeit mehr es ist schon sol spät meine Konzentration ist am Ende... Ich bin neu hergezogen und das Thema hatten wir noch nicht in der alten schule... Hab auch kein Wörterbuch oder mein Latein Buch . Muss noch alles bestellt werden. Trotzdem danke für ihre Hilfe!

  Es soll eine Berichtigung für eine Arbeit sein in der ich eine 6 hatte...

0
Cosi4 18.01.2017, 22:55

Hab noch 1 Satz hinbekommen

0
Cosi4 18.01.2017, 22:56

Der Text war noch länger habe die Hälfte schon vor 3 Tagen geschafft und den Rest total vergessen

0
Volens 18.01.2017, 23:28
@Cosi4

So, so. Aber du hast viel Zeit mit Herumschreiberei vergeudet. Bücher nicht vorhanden, - das zählt nicht. Diese Texte sind fast noch Wort für Wort zu übersetzen. (Was willst du tun, wenn nachher die lateinischen Konstruktionen kommen?)

http://dieter-online.de.tl/Wie-wird-man-schlecht-in-Latein-f-.htm

Die Wörter kannst du online in jedem beliebigen Wörterbuch finden, z.B.
http://lateinon.de/

Aber ich will mal nicht so sein:

"Vater, niemand wird uns von der Flucht abhalten!"
Dädalus aber, der von Sorgen bewegt war, ermahnte seinen Sohn:
"Meide die Gefahren der Sonne! Meide die Gefahren der Wellen!"
Aber nachdem der Sohn vom Vater unterrichtet worden war, vernachlässigte er die Ratschläge und näherte sich der Sonne.
Deshalb löste die Sonne das Wachs auf und zerstörte die Federn. So stürzte der arme Junge ins Meer und kam um.

4

Suche für jedes Wort die passende Übersetzung raus -> www.frag-Caesar.de  
Und dann reime dir den Satz zsm.
Viel Glück 👍🏼🍀

Cosi4 18.01.2017, 22:36

Sehr nett von dir nur leider haben wir schon 22:30 Uhr und ich habe keine Zeit mehr. Ich muss morgen um 6:00 Uhr aufstehen 😣 Trotzdem vielen dank 😊

0
lenasaibk 18.01.2017, 22:36

Ich auch. Deshalb kann ich dir anderweitig nicht helfen. Lg

0
Barbdoc 19.01.2017, 00:19
@lenasaibk

Sätze zusammenreimen ist Unsinn. Man geht systematisch vor.

0

Was möchtest Du wissen?