Bing als suchmaschine entfernen geht nicht! (MacBook Pro)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einstellungen - Standardsuchmaschine ändern. Von wegen Virus, wenn man keinen Durchblick hat ist ja immer gleich ein Virus, voll die PC-Logik.

Du musst einfach auf Safari, dann Einstellungen und dann auf das blaue puzzle-teil und dann(so wars bei mir) ist da so was das heißt prefetnight und dann musst du nur den haken bei prefetnight aktivieren rausmachen und dann kommt kein bing mehr.Du kannst auch noch bei allgemeinen Einstellungen von safari die homepage in google.de ändern,dann hast du google als startseite. Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

In den Safari-Einstellungen unter der Einstellung "Standard-'Browser" gibt es die Möglichkeit, die Suchmaschine passend einzurichten. Da muss bei Dir "Google" statt "bing" aktiviert sein.

meppie 09.06.2014, 11:48

Da steht ja google

0

Hallo, hat Dir schon einer geholfen? Meist passiert das mit bing, wenn Du etwas anderes runtergeladen hast. Gehe auf Safari (oben links), dann auf Einstellungen, dann auf Erweiterungen (das blaue Puzzleteil, zweites von rechts in der Menüleiste). Da werden die (unnötigen) Zusatzprogramme gelistet, die man sich einfängt. Einfach deinstallieren und dann müsste es mit Google wieder klappen. ;-)

annikax12 29.08.2014, 20:48

Eine echt SUPER Antwort; hat mir persönlich sehr geholfen! Vielen Dank :)

0
Kittykat0512 17.04.2016, 21:52

Ich habe dasselbe problem und dein ratschlag probiert, funktioniert bei mir nicht :( was soll ich tun? Bing kommt immer wieder, wenn ich ein tab öffnen will! das alles ist nach einer blöden Installation passiert, denn ich danach auch wieder gelöscht habe...

0

Was möchtest Du wissen?