Bin ich lesbisch, wenn ich mich "nur" körperlich von Frauen angezogen fühle? Ist das Liebe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sich "nur" sexuell zu Frauen hingezogen fühlt ist man nicht lesbisch. Erst wenn du dir vorstellen kannst, dich in eine Frau zu verlieben bzw. eine Beziehung zu führen, dann kann man von Homosexualität reden. Denn Homosexualität definiert nicht nur Sex, sondern auch Liebe, wie auch eben bei Heterosexualität!

Sie sieht sehr gut aus, hat ein verdammt süßes Lächeln, ist sehr sehr lieb und einfach eine tolle Frau>

Sicher das da nicht mehr ist? ;) Nach was rein sexuellem hört sich das nicht unbedingt an. Ich denke eher das du bisexuell bist. Aber lass dich nicht von diesen Bezeichnungen unter Druck setzen. Das ist Schubladendenken! Ich, w. stehe auch auf Frauen, sei es sexuell oder das Verliebtsein. Männer finde ich auch attraktiv, aber mich in sie zu verlieben, kann ich mir nicht vorstellen. Bin ich nu lesbisch oder bi? Tja, das ist egal! Ich habe schon lange aufgehört nach einer Bezeichnung zu "finden", weil das einfach unnötig ist! Lebe einfach so wie es dich glücklich macht und lass dich in eine Schublade stecken!

Das kann auch sein, dass du wirklich lesbisch/bi bist, bloß akzeptierst du das innerlich noch nicht (was ja nicht schlimm ist, das geht vielen so und bei manchen dauert es eben länger)

PS: Homosexuelle können auch Kinder haben.

LG

Sorry meinte natürlich *lass dich NICHT in eine Schublade stecken! ;)

Ich denke du musst dich einfach nur noch selbst finden. Lass dir Zeit. Die Zeit wird die Antwort bringen. Vielleicht probierst du es einfach mal mit einer Frau.

0

Nachdem ich anhand deines Nicks mal davon ausgehe, dass du 18 (+/-) bist, wäre die 1. Frage, ob du auch schon für andere Frauen so oder ähnlich empfunden hast. Die 2. Frage ist eher eine Feststellung - du bist wohl eher bi, als lesbisch, wenn du (auch) Jungs magst bzw. eben "Mann und Kinder" haben willst. Oder ist das nur die aktuelle Denke, anderen eine "heile Welt" vorzuspielen, weil du dir - wie du ja selbst sagst - selbst noch nicht vorstellen kannst/willst, eine Bez. mit einer Frau einzugehen?

Ich denke, du musst dich erst noch endgültig finden und bis du wenigstens mal einschlägige Erfahrungen gemacht hast, um dann überhaupt erst in der Lage zu sein, anhand dieser Erfahrungen vlt. besser einordnen zu können, ob eine lesbische Bez. nicht doch was für dich sein könnte, kannst du wohl nur theoretisieren, grübeln, philosophieren... Daher: probieren und Erfahrungen sammeln, Einstellungen überdenken, auch mal den Bauch zu Wort kommen lassen und dir selbst treu bleiben (also im Falle von "bi" oder "lesbisch" das dann nicht bewusst unterdrücken oder überspielen).

Naja ich denke du möchtest einfach nur erfahrungen machen :)..und busschen experimentieren..wenn du dir ne beziehung mit na frau vorstellen könntes etc..bzw nur mit frauen wärst du lesbisch.

Kann ein man/junge lesbisch sein?

Ich (m) habe gemerkt das ich mich zu lesbischen Mädchen/Frauen hingezogen fühle
Nun meine Frage wie nennt man das
lesbisch oder wie???

...zur Frage

Lesbisch, war zuvor allerdings schonmal in Jungs verknallt.

Hallo!

Ich bin eindeutig nicht hetero und habe mich bereits als lesbisch geoutet. Ich bin mir auch ganz sicher das ich mich viel mehr zu Mädchen hingezogen fühle. Nun meint aber eine Freundin, das ich doch zuvor in Jungs verliebt war und ich bi sei. Aber ich fühle mich zu Jungs gar nicht mehr hingezogen (und es ist nicht dieses 'Ich hab genug von Jungs, ich bin jetzt mal lesbisch' so wie einige andere Mädchen, es ist einfach mein Gefühl).

Gibt es bei Bisexuellen solche Zeiten, wo sie sich eher zu einem einzigen Geschlecht hingezogen fühlen als das andere?

Also bin ich nun tatsächlich lesbisch geworden oder bin ich eine Bisexuelle, die sich gerade einfach viel mehr zu Mädchen hingezogen fühlt?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

An alle Homosexuellen, Transexuellen & Bisexuellen: Eure Eltern / Würdet ihr gehen oder soll ich bleiben?

Mich würde mal interessieren wie der Umgang zu euern Eltern ist seitdem sie wissen das ihr homosexuell-bisexuell-transexuell seid! Habt ihr euch abgewendet, habt ihr nur wenig Kontakt, lebt ihr wie bisher oder versteht ihr euch sogar besser als vorher?

Wenn ihr euch nicht abgewendet habt: Warum ist euer Verhältnis weiterhin gut? Wie homo-bi-transphob müssten eure Eltern drauf sein, dass ihr euch von ihnen abwenden würdet?

Wenn ihr euch abgewendet habt: Wie weit sind eure Eltern gegangen, was haben sie gemacht und was war der Auslöser zu gehen?

Mein Vater ist kras* homophob (ich bin schwul) und ich steh jetzt zwischen dem Stuhl Bleiben und dem Stuhl Gehen...

Punkte fürs bleiben: Er ist mein Vater - Er wurde so erzogen - Er braucht mich, damit ich ihm bei seiner Depression die ich bei ihm vermute weiter helfen kann (macht näml. keiner) - Er hat viele Macken, aber er kann ein lieber Mensch sein

Punkte fürs Gehen: Er ist nicht nur homophob sondern hat eine negative Meinung von mir, weil er mir nichts zutraut, ich ja nur auf der Hauptschule war, ich ne Matheschwäche habe, meine Wahrnehmungsstörung die mich als Kind begleitete wäre ja der größte Sch... wäre etc. - Er behandelt mich wie ein Kleinkind, weil er sich dann jünger fühlt - Er macht mir Vorfürfe dafür, dass ich mit meiner Mutter und meiner Sis zu ihrem Freund gezogen bin - Er toleriert mein schwul sein nicht mal und befiehlt mir enthaltsam zu leben - Er lässt meine liberalen Meinungen oft nicht zu - Er läuft komplett am Leben vorbei (er ist leider nicht fürs alleine leben Haushalt und so geschaffen, es ist schon fast peinlich wie er lebt) und macht mich dafür verantwortlich - Er hat meine Schwestern so in der Hand, dass die gar nicht merken wie er ist - Er kontrolliert mich ständig, ich bin froh das ich nicht bei ihm wohne etc. etc.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter.... Ich könnte heulen....

Danke & Gruß :D

...zur Frage

lesbisch wenn man es sich nur mit einer bestimmten Frau/Mädchen vorstellen kann?

Hallo,ich habe eine Frage,ichh bin in ein Mädchen sehr verliebt und denke das ich lesbisch bin .Aber ich kann es mir nur mit diesem Mädchen vorstellen eine Beziehung zu haben mit küssen und so… Ich kann mir auch keine männlichen Beziehungen vorstellen.Bin ich lesbisch wenn ich mirch sehr in ein Mädchen verliebt habe und ich mir nur mit ihr eine Beziehung vorstellen kann? Lg

...zur Frage

Kann eine Beziehung (Schwul oder Lesbisch) auch ohne Sex funktionieren? Nur mit zärtlichkeiten?

Zärtlichkeiten ja sex nein. Geht sowas? Oder bedeutet das man sich nicht liebt?

...zur Frage

Bin ich Lesbisch oder bilde ich es mir nur ein?

Hey, undzwar stelle ich mir die frage schon sehr oft oder möchte es auch nicht wirklich wahr haben. Ich habe so ein gefühl das ich mich etwas zu frauen hingezogen fühle. Ich hatte vor 8 Monaten eine beziehung zu einem Mann. Ich wahr auch sehr verliebt keine frage. Jedoch kann ich es mir gut vorstellen mit einer frau zu schlafen oder würde auch mal gerne eine küssen wollen. Als ich mit meinem damaligen freund sex hatte, hat es sich auch nicht wirklich so angefühlt wie ich es eigentlich hätte. Ich stell es mir mit einer frau viel schöner vor. Oder finde es auch total attraktiv wenn eine frau große brüste hat etc. Ich weiß nicht ob es evtl. nur so eine phase ist, aber ich frage mich das wirklich schon eine sehr lange zeit ob ich es nicht doch bin .. oder vielleicht einfach nur bi. Was meint ihr habt ihr sowas auch schonmal durch gemacht? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?