Ist Bier für die Haare gut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, Bier ist gut fürs Haar.

Wasch die Haare wie gewohnt, und mach dann eine Bierspülung, Festiger kannst du einsparen, anschließend fönen.

Bier verleiht dem Haar Glanz, Volumen, Festigkeit, klebt dabei aber nicht.

Hier noch mehr davon:  http://www.hausmittel-haare.de/bier.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imehl47
19.09.2016, 20:21

Vielen Dank für den Stern.

0

Ja das ist sehr gut :) darin ist das Weizen enthalten, was strapazierte Haare pflegt, aber es gibt auch Shampoos mit Weizen, geht auch ganz einfach, nimm irgendein Bier (besser günstiger :) dann auf die trockenen aare unter der Dusche geben, einwirken einige Minuten und danach normal ausspülen und waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis von meiner Grossmutter,das Bier wie ein Festiger sein soll,im Haar. Früher haben die wirklich Bier als Festiger benutzt. Es macht nicht weich,geschmeidig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich auch gehört, aber unabhängig davon finde ich auch schön, dass die Haare mit Bier ein wenig glänzen und die Haare ähnlich wie Wachs mehr Volumen geben, aber nicht ganz so auffällig. Ich würde einfach nach dem Waschen so viel Bier in die Haare geben, dass sie komplett benetzt sind. Anschließend einfach trocknen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bierheffe ist gut für die Haare. Heute ist leider mehr Alkohol als Bier drin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir das nicht so genau beantworten aber google mal, vlt findest du das was:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?