BH zuhause tragen?

11 Antworten

Mir ist das egal, was man "sollte" oder "nicht sollte". Früher die Frauen hatten auch keine BHs& trotzdem keine Haltungsschäden oder mehr Hängebrüste als jetzt...
Ich persönlich finde es sehr wichtig, dass ich mich daheim wohl fühle und so gemütlich wie möglich angezogen bin. Deshalb käme ich nie auch nur auf die Idee, zuhause einen BH zu tragen. Vor meiner Familie muss ich ja nichts verstecken!
Wenn wir Besuch haben, ist das natürlich etwas anderes, aber wenn nur meine Familie da ist, bleibt der BH im Schrank.

Hallo Helena022

Ob  das Tragen  eines  BHs gut  oder  nachteilig für  das  Brustgewebe ist  stellt  auch Experten  vor  eine große  Streitfrage.  Sehr  genau und  über  15 Jahre  hat  sich der  Sportmediziner  Jean-Denis  Rouillon  von  der Universität  Franche-Comte´  damit  beschäftigt. Er  führte  Messungen an  Brüsten  von  320 Frauen  durch  und stellte  Folgendes  fest:  Beginnen  junge  Frauen, einen  BH  zu  tragen,  sobald  sich ihre  Brüste  vergrößern werden  Muskulatur  und  Gewebe zum  Stützen  der  Brust zur  Untätigkeit  verurteilt,  verkümmern  und  erschlaffen. Bei  50  Frauen zwischen  18  bis  35  Jahren, die  für  seine Studie  auf  ihren BH  verzichteten,  wurden  die Brüste  straffer,  und  die Höhe  der  Brustwarzen stieg  im  Verhältnis zu  den  Schultern pro  Jahr  um 7  mm  an.  Allerdings  gibt  Rouillon zu,  dass  diese Erkenntnisse  nicht  repräsentativ für  alle  Frauen der  Welt  seien und  er  einer 45-jährigen  Mutter  von drei  Kindern  nicht  raten würde  auf  den BH  zu  verzichten.

http://www.stylebook.de/fashion/Warum-BHs-nicht-gut-fuer-Ihren-Busen-sind-732604.html

http://www.welt.de/vermischtes/article116052727/Sobald-Sie-zu-Hause-sind-Weg-mit-dem-BH.html

Liebe Grüße HobbyTfz

Es kommt auf die Brustgröße darauf an? Ich trage zu Haus nie einen BH, weil ich mich ohne viel freier finde. Ständig einen BH zu tragen ist gar nicht so gesund.

Was möchtest Du wissen?