Bewerbung Ausbildung ohne Bewerbungsbild?

11 Antworten

Würde an deiner Stelle warten, nichts ist bitterer als wegen keinem Foto oder einem schlechten raussortiert zu werden.

Ein kleiner Trick wäre es, dass du dort anrufst und fragst ob die Besagte Ausschreibung noch aktuell ist, sprich noch kein Azubi gefunden wurde.

Vorteil: Du bist der Firma gleich im Gedächtnis und kannst durch ein erstes, freundliches Auftreten glänzen.

Wenn die Stelle als noch offen beschrieben wird, bedanke dich für die Auskunft und lass die Information einfließen, dass du ihnen dann die Bewerbung zukommen lassen wirst. Damit ist man (wenn Interesse besteht), vorbgereitet, dass deine Bewerbung noch kommt.

Diese bereitest du dann komplett vor, sodass nur noch das Bild fehlst und schickst sie umgehend am Dienstag ab. Sollte es möglich sein, so könntest du auch persönlich zum Betrieb und deine Bewerbung dort abgeben. Wieder eine Form auf sich aufmerksam zu machen und einen positiven Eindrug zu erzeugen. Das kommt aber auch etwas auf das Unternehmen an was besser ist.

Kein Foto wird oft aussortiert, leider. Die Arbeitgeber wollen sehen wer da kommt und könnnten auch denken "Wo liegt das Problem, dass der Bewerber offensichtlich nicht fähig ist oder gewillt ein Bild zu zeigen?" auf der anderen Seite ist ein selbstgemachtes Bild oft nur eine absolute Notlösung. Sowas kommt als unprofessionell, schludrig und gar desinteressiert rüber. Je gefragter dabei der Beruf ist, desto schneller ist man allein schon deswegen aussortiert.

Hallo Chiller281,

natürlich kannst Du eine Bewerbung auch ohne Foto abschicken, aber damit verschenkst Du einen potenziellen großen Vorteil.

Das Foto ist i. d. R. das einzige bildliche Element in einer Bewerbung. Die Augen derjenigen, die Bewerbungen lesen, sind ständig übermüdet und gelangweilt von zu viel Text. Bilder sind die Oasen in der Buchstabenwüste.
Und sie sind das, was vom Bewerber letzten Endes am ehesten hängen bleibt.

Also geh am besten gleich morgen zum Fotografen und lass richtig gute Bewerbungsfotos machen. Wie Allexandra0809 schon geschrieben hat: vor Montag liest sowieso niemand Deine Bewerbung. Und auch, dass es am Dienstag schon zu spät sein könnte, ist doch reine Spekulation Deinerseits.

Keine Kamera zur Hand oder ein gutes Handy?

Foto schießen, bearbeiten, einscannen und rein in die Bewerbung.

Fürs nächste Mal den Tipp:

In ein Fotogeschäft gehen und Foto auf CD machen.


Meint ihr ich kann die Bewerbung auch ohne Foto losschicken oder soll ich bis Dienstag warten? 

Nicht ohne Foto.




Ehrlich währt am längsten!

Ruf an, schildere deine Situation und frag nach, wann Bewerbungsschluss ist. Dann hast du schon einmal einen persönlichen Kontakt, wenn auch nur am Telefon, gehabt und mit Ehrlichkeit machst du nichts verkehrt. :)

LG
MCX

Du könntest morgen noch Bilder (nach)machen lassen. Dann kannst Du die Bewerbung morgen losschicken. Vermutlich liest sie sowieso keiner vor Montag.

Es gibt zwar auch Firmen, die nicht so viel Wert auf ein Foto legen, aber besser ist es auf jeden Fall.

Was möchtest Du wissen?