Bewerbung als Dattenerfasserin! Hilfe :)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eines Tages kommt der Tag an dem ihr einfach eure Dokumente in Google Docs legt ;(

hey jana, 

Mal meine Anmerkungen anbei. 

auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, bin ich auf Ihr Stellenangebot auf der Internetseite indeed.com aufmerksam geworden. Sie beschreiben dort einen Arbeitsbereich, der mich sehr interessiert und auch meinen Neigungen und Fähigkeiten entspricht.

Erster Satz ist noch i.O. - danach wird es leider ziemlich langweilig. Die wissen selber wo sie ausgeschrieben haben und deine "Neigungen und Fähigkeiten" darfst du dir gerne sparen, wenn du diese nicht mit Beispielen belegen kannst. 

Warum interessiert dich dieser Bereich? 

Ich lese gerne etwas wie "Sie suchen einen *fähigkeit1, fähigkeit2, mitarbeiter für *bereich* der *fähigkeit*. Gerne möchte ich Ihr Unternehmen (zum ZEITPUNKT) mit diesen Fähigkeiten bereichern. 

Während meiner Ausbildung als Kauffrau zur Spedition und Logistikdienstleistung, wurde ich aufgrund meiner schnellen und sicheren Schreibfähigkeiten immer wieder in die Abteilung Erfassung eingeteilt. In dieser Zeit entdeckte ich meine Freude und Vorliebe für das Erfassen von Daten.

Kannst du dir sparen. Du wiederholst den Lebenslauf. Dort steht sowohl deine Station, als auch deine Aufgabenbereiche drin. 
Lieber Beispiele nennen und mit einigen Situation untermauern. 

Auch dank meiner früheren Tätigkeit als Sekretärin bin ich mit der Büroorganisation sowie mit Umgang mit MS Office besten vertraut. Darüber hinaus besitze ich als ausgebildete Lehrerin der deutschen Sprache Kenntnisse in den Fremdsprachen wie Englisch, Russisch und meine Muttersprache Ukrainisch.

Der Absatz ist schrecklich - sorry. Liest sich ganz stockend und schwer. Musste 3x ansetzen bevor ich das so lesen konnte wie es wohl gemeint war. 

Vorschlag: Neben den klassischen Aufgaben einer *Beruf* beherrsche ich auch die MS-Office Reihe sehr sicher. Als gebürtige Ukrainerin, die in Deutschland aufgewachsen ist sind mir überdies vier Sprachen geläufig. 

Zu meinen Stärken gehören eine rasche Auffassungsgabe, gewissenhaftes und sorgfältiges Arbeiten. Meine Teamfähigkeit habe ich bei der Erarbeitung der Präsentationen mit Kommilitonen während meines Studiums erfolgreich bewiesen.

NEIN! NEIN! NEIN! NEIN! NEIN! Bitte nicht einfach Phrasen copy+pasten. Das ist ganz schrecklich. Untermauere deine Stärken durch beispiele. 

Für mich war das beispielsweise damals: "Aufgrund meiner Vertriebsstärke wurde ich nach meiner Ausbildung mit einer Festanstellung in den Vertrieb übernommen, wo ich durch intensives Betreuen und Nachfassen die Abschlussquote um 15% steigern konnte". 

Zurzeit befinde ich mich noch in der oben benannter Ausbildung, die ich jedoch schon gekündigt habe, da ich mich das Fernstudium im verwandten Beruf entschieden habe.

NEIN! NEIN! NEIN! NEIN! NEIN!

Ausbildung nicht ansprechen. Nur den positiven Part - also das Studium. 

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Bisschen "still" aber okay. Könnte mehr POWER und ELAN hinter stecken. 

Mit freundlichen Grüßen

Was deiner Bewerbung noch fehlt ist der Grund und die Motivation warum du grade für dieses Unternehmen arbeiten möchtest, was dich begeister und was dich auszeichnet. Man möchte von dir wissen warum man genau dich einstellen soll und welchen Mehrwert du bringst.

Meine Kritik mag ein wenig fies klingen, doch möchte ich dir wirklich nur helfen. Bei Bewerbungen kann man heutzutage soviel falsch machen. Ich habe mir für meine Bewerbungen diverse komplette Blogs und Ratgeber angeignet. -- (Mit sehr viel Erfolg übrigens). 

Guck dich doch ruhig mal auf Karrierebibel um. Den Mag ich persönlcih ganz gerne.

Viel Erfolg! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und Du willst Deutschlehrerin sein und einen fehlerfreien Anschlag haben?

Finde die Fehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanaMushak
26.01.2016, 19:01

danke. ihre antwort war sehr hilfreich....

0

Was möchtest Du wissen?