ist diese Bewerbung so in Ordnung oder was kann ich noch ändern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der 1. Satz ist entscheidend...mit dieser floskel holst du keinen ab.

Gibt es ein Stellenangebot dazu?

1. Satz könnte sein:
Sie sind auf der Suche nach einer Azubine, die als Verwaltungsfachangestellte bereits erste Erfahrungen in Büroorganisation und Kundenbetreuung mitbringt? Durch verschiedene Praktika....

Begründe stets deine Aufgaben, warum sie dich interessieren. nicht nur die Tätigkeiten die du erfahren hast aufzählen.

Deine Stärken fehlen, was zeichnet Dich aus. Schreibe als Neuling im Berufsfeld eher über deine Motivation zu diesem Beruf.

Was wird im Stellenangebot verlangt von dir, greif das auf und begründe es.

Hast du an ein deckblatt auch gedacht.
Super wäre für die Bewerbung (auf allen Blättern) noch ein stilistisches Mittel einzubauen....z.b. Strich, Kreis,... in der Farbe der Firma.

Viel Erfolg!

Sehr geehrte Frau .....,

mit großem Interesse habe ich Ihr Ausbildungsangebot auf Ihrem Internetportal entdeckt und bewerbe mich hiermit für eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten mit Beginn im August 2018.

Derzeit besuche ich die zweijährige höhere Berufsfachschule in Richtung Bürowirtschaft, der Georg-Kerschensteiner-Schule in ... und werde diese voraussichtlich im Juni 2018, zusätzlich mit einer Fachhochschulreife, absolvieren. (zusätzlich zu? Nenne alle Abschlüsse)

Aufgrund meiner Erfahrungen durch diverse Praktika sowie schulischen Erkenntnissen in verschiedenen Arbeitsbereichen habe ich festgestellt, dass mir das Arbeiten im Bereich der Büroorganisation, wie z.B. Terminplanung, Kundenbetreuung, sowie die schriftliche Korrespondenz sehr liegt. Außerdem habe ich zahlreiche Erfahrungen im Umgang mit Menschen gesammelt. Des Weiteren konnte ich meine Teamarbeit optimieren. (letzter Satz ist etwas holprig, begründe wodurch du Deine Teamarbeit konkret optimieren konntest)

Während des vierwöchigen Betriebspraktikums bei der Cinar Massivhaus GmbH konnte ich in Bereichen wie z.B. Ablage, Telefonkorrespondenz und Buchhaltung Erfahrungen sammeln. (weiteren und weitere entfernt)

Während der Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten ist man in vielen Bereichen wie z.B. Verwaltung, Personalwesen, etc. tätig. Die sehr verschiedenen Fachrichtungen interessieren mich stark, sodass ich mich als bestens für diesen Beruf geeignet sehe.

Ich freue mich sehr, schon bald mit Leidenschaft und Engagement zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen und freue mich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen




Inhaltlich kann ich hier nichts bemängeln. Das einzige was ich ändern würde, wäre folgendes:

Auch während DES vierwöchigen BetriebspraktikumS

DIESE sehr verschiedenen Fachrichtungen.

Ich hoffe ich konnte helfen. Viel Erfolg.

mit großem Interesse habe ich Ihr Ausbildungsangebot auf Ihrem Internetportal entdeckt.

Abgelehnt. Diesen Satz schreibt jeder 

Schreib "geehrte", sonst kann man das ruhig so machen.

Was möchtest Du wissen?