Bettwanzen gefunden, sind diese das auch?

...komplette Frage anzeigen Hier die Wanze  - (Insekten, Kaefer, Bettwanzen)

6 Antworten

Das sind mal keine Bettwanzen.

Schauen aus wie Teppichkäfer, die  zu den Speckkäfern (im Haus Materialschädlinge) gehören:

https://de.wikipedia.org/wiki/Teppichk%C3%A4fer

Die Larven sind das eigentliche Übel. Sie richten Schäden an und können Allergien auf der Haut und den Atmungsorganen auslösen:

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Teppichkaefer-Anthrenus-scrophulariae.htm

Larven sehen so aus:

http://www.laves.niedersachsen.de/image/200/64921

Oder ein anderer der Familie?

https://www.google.de/search?q=speckk%C3%A4fer+arten&biw=1143&bih=585&source=lnms&tbm=isch&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwiNgOr13rnMAhXVFsAKHXmQACoQ_AUIBigB

Läuft aber im Großen und Ganzen auf das oben genannte hinaus.


Hab mal gegoogelt, ob deine Vermutung stimmt. Ja, das könnten Bettwanzen sein....

Wie könntest du dir heute noch am besten helfen: Bettwäsche abziehen und sofort in die Maschine stecken. Sollte das Waschen jetzt zuviel Lärm machen, erhitze einen Topf mit Wasser und schütte das kochende Wasser über die Wäsche und wasch das Zeug dann gleich morgen früh. Auf deiner Matratze (oben + unten) und in deinem Zimmer saugst du jetzt überall Staub und siehst zu, dass niemand aus dem Staubsaugerbeutel rausklettern kann, ansonsten den Staubbeutel rausnehmen und gleich in den Müll schaffen......

Nun guck überall nach, ob noch irgendwo was ist. Dann beziehst du dein Bett frisch. Hier kannst du noch den Rest lesen, den du dazu wissen mußt....

https://de.wikipedia.org/wiki/Bettwanze

http://www.zuhause.de/bettwanzen-erkennen-und-bekaempfen/id_54955490/index

TheGam3r792 01.05.2016, 22:53

Ja, danke

0
imehl47 01.05.2016, 22:56
@TheGam3r792

Ach, ich sehe gerade, dass der Experte die Viecher als Teppichkäfer identif. hat; na ja, dir wird das eine so eklig sein wie das andere, fürchte ich.....

0

Nie, nie, nie sind das Bettwanzen. Aber die Googlefetischisten beweisen damit mal wieder, dass man Tiere einfach nicht "mit Google" bestimmen kann. 

Wenn man Google durch Sachkenntnis ersetzt, weiß man, dass Wanzen (Hemiptera, für die Graecisten) keine völlig harten Flügeldecken besitzen. Dieses Merkmal gehört zu Käfern.

Das ist ein Wollkrautblütenkäfer und never ever eine Wanze, gar keine, erst recht keine Bettwanze.

LilaPferd1 01.05.2016, 23:17

Die negative Bewertung , bestätigt nur , das ich Recht habe .

0
antnschnobe 01.05.2016, 23:21
@LilaPferd1

Von mir nicht. Nur, um es klarzustellen.  Dafür hab ich auch einen?

1
LilaPferd1 01.05.2016, 23:26
@antnschnobe

@ antnschnobe > Du hast eine negative Bewertung .? Ich war's jedenfalls nicht , weil ich so was nicht mache .!!  

0
antnschnobe 01.05.2016, 23:28
@LilaPferd1

Ja, ich hab auch eine. Somit können wir nur weiter vermuten.

Ich mache das nämlich auch nicht, ohne es zu kommentieren, weshalb.

0

Sieht ganz so aus, als ob das eine Bettwanze ist: http://www.insectacon.de/s/cc_images/teaserbox_33119466.jpg?t=1415316552  Bettwanzen werden meist aus dem Urlaub oder mit dem Kauf gebrauchter Gegenstände eingeschleppt. Sie sind ein Befall, den man nur sehr schwer los wird. Wenn das wirklich Bettwanzen sind, dann hilft nur noch ein richtiger Schädlingsbekämpfer. Finde einen, der damit Erfahrung hat.

TorDerSchatten 02.05.2016, 09:57

Es ist keine Bettwanze sondern ein Käfer

0

Was möchtest Du wissen?