Beschwerde bei Apple einreichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die beste Beschwerde wäre eine Stornierung des Auftrags. Was hast du davon, bis zur tatsächlichen Lieferung (vielleicht Ende Juli oder Mitte August) nur blumige, selbstgefällige Antworten zu hören? Setz denen eine Frist (z. Bsp 20.Juli) und wenn die Ware bis dann nicht bei dir ist, sollen sie den Auftrag als hinfällig betrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouPing
09.07.2017, 12:09

Hey mirolPirol

So wie das verstehe ist die Ware bereits unterwegs. Was kann Apple für die Unfähigkeit von Schenker? 

0

Hey Detstron

DB Schenker? 

Laut meiner Erfahrungen liefert Apple per UPS und übergeben wird die Ware auch nur dem Empfänger persönlich. Mein iPro kam ruck zuck und zuverläsdig wie immer. 

dass der Spediteur DB Schenker gehackt wurde

Was willst du damit sagen?-das deine Lieferung gestohlen bzw. umgeleitet wurde? (Ich werde aus deinem Beitrag nicht wirklich schlau)

Als Apple-Kunde hast du doch sicher Kontakt zum Support Deutschland. 

https://support.apple.com/de-de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Detstron
09.07.2017, 19:05

DB SCHENKER ist der Spediteur, der die Ware aus China nach Deutschland bringt.

0

Du sagst doch selber, dass der Spediteur dafür verantwortlich ist, warum willst du bei Apple Beschwerde einreichen ?

Die werden dich weiterhin auf den Spediteur verweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Detstron
09.07.2017, 19:03

Wie gesagt: Es gibt keinerlei Stellungnahme oder Entschuldigung. Das ist bei so einem Problem (das durch die schlechte Einschätzung der zukünftigen Verkauszahlen von Apple hervorgerufen wurde) defiitv überfällig.

0

Was möchtest Du wissen?