Ich berücksichtige bei meiner Antwort deinen Namen:

Vereinbare einen Termin bei deinem Hausarzt .. und gut. Es ist seine Aufgabe Diagnosen zu stellen.

...zur Antwort

Du bist 18 - entweder du kommst mit deiner Hypochondrie zurecht, oder du suchst dir endlich psychologische Hilfe. Dein Hausarzt kann dich entsprechend überweisen.

Mit einer Verhaltenstherapie lassen sich derartige "Ängste" sehr gut aufarbeiten. Es ist DEINE Aufgabe endlich aktiv zu werden. Hypochonder sind einsam, du kannst von niemanden erwarten das auszuhalten und die mit Mitleid/ Aufmerksamkeit zu überhäufen.

Die Leute bei GF können dir ganz sicher nicht helfen:

  • jede Form der Beruhigung prallt an dir ab
  • es kommen immer mehr "Leiden" hinzu

Den Aufwand kann man sich also sparen.

...zur Antwort

Diagnosen gibt es - NACH persönlicher Untersuchung - ausschließlich von Ärzten vor Ort.

Vereinbare einen Termin bei deinem Hausarzt und gut.

...zur Antwort

Mit einer Glaskugel kommst du hier nicht weiter.

Beobachte die Preisentwicklung z.B. hier:

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6719824_-iphone-11-apple.html

Teuer ist das 11er nun wahrlich nicht mehr.

...zur Antwort

! Der BZ ist vollkommen i.O. !

...zur Antwort

Hier ganz gut erklärt..

https://de.wikipedia.org/wiki/Altersbestimmung_(Mensch)

...zur Antwort
was aktuell wegen der Ausländerbehörde nicht geht, da sie noch keine Arbeitserlaubnis hat),

Sie hat doch bereits gearbeitet, ergo müsste sie eine Arbeitserlaubnis haben?

Fliegt auf das sie schwarz gearbeitet hat wird es richtig unangenehm, die Beiträge zur Krankenversicherung sind selbstverständlich weiterhin zu zahlen - wovon ist ihr Problem.

...zur Antwort
Wieso funktioniert das in anderen Staaten aber mal wieder in Deutschland nicht ?

Kannst du aktuelle Beispiele bieten welcher Staat das Problem besser im Griff hat?

...zur Antwort

Keine Notaufnahme , weil deine Angst ist unbegründet - also KEIN akuter NOTFALL.

Lenk dich ab, am besten mit Bewegung und bring deinen Kreislauf in Schwung.

Tipp: Derartige Aktionen solltest du künftig unterlassen, ganz offensichtlich ist deine Psyche für heftigere Reize von außen viel zu sensibel.

Kommst du nicht klar ist die 116117 für dich zuständig.

...zur Antwort

Versuche mal Problem durch "zurücksetzen" zu lösen.

https://support.apple.com/de-de/HT209463

...zur Antwort

Mit 4 Jahren war die Duplo - Eisenbahn In unserem Haus der absolute Renner- abgelöst wurde die später von LegoTechnik und LGB (für den Garten).

Flexibel ausbau- und kombinierbar.

...zur Antwort

Hätte ein Arzt eine akute Myokarditis diagnostiziert, dann hättest du eine sofortige klinische Einweisung in die Hand gedrückt bekommen .

Ganz klar mit der Empfehlung, dich heute noch bezüglich evtl. stationärer Aufnahme, vorzustellen.

Ich tippe (in dem Fall mal wieder) auf eine Selbstdiagnose.

...zur Antwort
..Die Sachbearbeiter waren keineswegs hoch-kompetent oder kommutativ. Keine sonderliche Leistung. Genauso wie man in Türkei oder woanders ist. 

Was hast du für Qualifikationen vorzuweisen um das beurteilen zu können?

Wer bei mir in der Praxis anruft bekommt erstmal die nötigsten Informationen.
Das ist üblich und sagt NICHTS über Kompetenz oder Kommunikation aus.

Möchtest du gezielte Informationen dann vereinbare einen Termin vor Ort und setz dich anständig mit den Menschen auseinander.

Ich vermute hinter deiner fragwürdigen Behauptung das man dir schlichtweg eine Abfuhr erteilt hat.

...zur Antwort

Beschäftige dich dazu mit den Vertragsbedingungen - insbesondere der Abschnitt:

  • Kostenübernahme durch die Krankenversicherung

Oftmals verstecken sich hinter solchen Angeboten privat zu zahlende Eigenanteile.

Fakt ist, die Diagnostik Und auch Therapien sind zum größten Teil ambulant - also um ein vielfaches kostengünstiger - durchführbar. Die Aufgabe der Kk ist es effizient zu entscheiden, das sprich für eine ambulante Diagnostik/ Therapie.

Kliniken wissen das und haben sich entsprechend angepasst, Patienten müssen die Differenz aus eigener Tasche zahlen.
Du hast die Möglichkeit einer Einzelfallentscheidung - hierfür musst du bei deiner KV (vor dem einchecken in die Klinik!) einen Antrag auf die Übernahme aller Kosten stellen.

Fazit:

Lies das Kleingedruckte.

...zur Antwort

Man verbrennt nicht nur Kalorien beim Sport, jede Form der Bewegung führt zu einem Ergebnis.

Mit "total" sind wohl die bis jetzt verbrannten Kalorien gemeint.

...zur Antwort

Bei Aufregung völlig normal- Puls und Blutdruck können dabei gewaltig steigen. Damit du überleben kannst muss sich dein Herz-Kreislaufsystem dem Stressereignis anpassen.

Entscheidend ist die Erholungsphase danach.

Bei dir spielen höchstwahrscheinlich auch Messfehler (durch nervöses rumzappeln) eine Rolle.

Deine "Schul - Allergie" wirst du also weiterhin ertragen müssen.

...zur Antwort