bereut ihr es euer Ex Freundin teuer Geschenke gemacht zu haben?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

nein 90%
ja 10%

7 Antworten

Wer es bereut, zeigt damit, daß er das Geschenk nur gemacht hat, um bei ihr gut dazustehen oder einen guten Eindruck zu hinterlassen. Außerdem hat der Wert eines Geschenkes nicht unbedingt mit Geld oder der Höhe des Preises zu tun. Wenn man schenkt, sollte man es von Herzen machen, selbstlos und ohne Hintergedanken. Nicht, um selber gemocht zu werden oder Sympathie zu erhalten, sondern um dem andern eine Freude zu machen. Liebe lässt sich nicht´erkaufen´.

Mein Charakter und meine Zeit sind die teuersten Geschenke die ich jmdem geben kann. Wenn eine Person sowas hatte und die Trennung zu 100% auf ihr Konto geht, würde ich es bereuen. Nur dann.

nein

Wenn ich schenke, schenke ich freiwillig und von Herzen, weil es mir in der Situation angemessen erscheint, egal, ob ich mich später von der Person trenne.

Geschenkt ist dann geschenkt.

Was mich im Nachhinein nur tierisch aufgeregt hat, war, als ich meiner Cousine, die sehr wenig Geld hat, nach Rücksprache eine Winterjacke schenkte und per teurem Porto zuschickte.

Später erfuhr ich, dass ihr diese im Nachhinein doch nicht gefallen hatte und sie diese ihrer Tochter als Polsterung für den Katzenkorb gegeben hatte.

Bücher, die ich ihr geschenkt hatte, waren nicht gut genug und sie meckerte darüber noch.

In solchen Momenten ärgere ich mich sehr, der Person überhaupt etwas geschenkt zu haben.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – BDSM, Female Domination

Teure Geschenke sind eh unnötig. Und wenn man sie bereut, nur weil es nicht für immer hält, sagt das nichts Gutes über den Charakter aus ...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi happy

Ich hab erst gar keine teuren Geschenke gemacht. Davon halte ich nix.......

Was möchtest Du wissen?