Benziner - Diesel Unterschiede beim Fahrverhalten?!

8 Antworten

den Benziner würgst Du etwas leichter ab - aber mit entsprechender Vorsicht auf gerader Strecke und nicht zu niedrig eingestellter Standdrehzahl ist es theoretisch auch möglich einen Benziner mal kurz ohne Gas fahren zu lassen. Die Unterschiede liegen aber wo anders: ein Diesel hat mehr Drehmoment, ein Benziner mehr Drehfreude - will heißen der Diesel hat bei niedrigen Drehzahlen bei gleicher PS-Zahl einen recht kräftigen Schub - dieser hält aber nicht lange an, da erstens die Höchstdrehzahl nicht besonders hoch ist und selbst schon vor erreichen dieser, das Drehmoment wieder abebbt. Der Benziner hingegen dreht recht freudig hoch in ganz andere Drehzahlregionen ohne großartig an Leistung zu verlieren.

Die Unterschiede zwischen Diesel und Benziner sind nicht mehr so gross. Diesel verzeihen etwas mehr "Bedienungsfehler" und sind eher etwas für Vielfahrer, Benziener sind vieleicht etwas sportlicher und für Kurzstreckenfahrer geeigneter.

Das Anfahren ist komplizierter. Angenommen du lässt die Kupplung ähnlich wie bei einem Diesel kommen, säuft dir der Wagen ab! Du musst im richtigen Moment den Schleifpunkt finden und langsam parallel zu Kupplung das Gaspedal drücken. Also lass die Kupplung langsam kommen und wenn du merkst we will los solltest du etwas Gas hinzugeben und dann läuft das genauso ab wie bei einem Diesel. Ich fahre nur Benziner und man gewöhnt sich sehr schnell dran.

Der Diesel hat einfach bei niedrigen Drehzahlen ein höheres Drehmoment als ein vergleichbarer Benziner. Deshalb mußt Du beim Benziner beim Anfahren das niedrigere Drehmoment durch mehr Leistung (halt ein bissl mehr Gas geben oder die Kupplung langsamer kommen lassen, während der Motor hochtourt) ausgleichen.

Da ein Benziner vor allem im unteren Drehzahlbereich viel weniger Drehmoment hat, musst du gefühlvoller mit der Kupplung umgehen oder beim Anfahren Gas geben.

Sprich, Kupplung kommen lassen und gleichzeitg aufs Gas?

0
@justaquestion

Nicht unbedingt. Wenn du die Kupplung langsam genug kommen lässt, fährt auch der Benziner ohne Gaspedal.

0
@Welfensammler

Ahso, ja weill der Kollege Pauli1965 sagte, der Benziner würde nicht so weiterfahren.

0