Benzin Ausdehnung bei Verbrennung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jein. Die Ausdehnung ist insofern vergleichbar, als alle Gase (vereinfacht angenommen) dasselbe Volumen von ca 24 Liter pro mol bei 25°C einnehmen.

Ein Mol flüssiges Wasser verdampft also zu ca. 24 Liter Wasserdampf (wenn man mal davon absieht, dass Wasserdampf deutlich wärmer ist als 25°C).

Verbenne ich nun eine organische Verbindung, so entstehen vor allem CO2, H2O und Stickoxie. Für jedes der Gase gilt dabei wieder 1 mol = 24 Liter bei 25°C.

Allerdings ist das Verdampfen von Wasser ein physikalischer Vorgang (Phasenwechsel). Die Verbrennung von Benzin ist eine chemische Reaktion.

nein, das ist explosionsartig, das ist ja der ganze witz:

bei der Zündung explodiert das gemisch und deht sich stark aus und drükct den kolben nach unten, und damit wird der Motor angetrieben, und damit fährt das Auto... d.h. die Energie ist ziemlich hoch...

durch die verbrennung enstehen hohe drucken, entsprechend ist die ausdehnung wasserdampf aus dem kochtopf kommt nicht annährend daran.

Was möchtest Du wissen?