Bei meinem LG Fernseher funktioniert kein DTV!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich muss bei meinem LG Fernseher die Frequenzen von Hand eintragen. Dauert zwar etwas, funktioniert jedoch. Die Frequenzen bekommst du vermutlich auf der Webseite von KabelBW.

Danke, das habe ich aber schon versucht. Leider kam dabei nichts raus. Vielleicht habe ich etwas falsch gemacht. Könnten Sie mir bitte Ihr Vorgehen genau beschreiben?

0
@Antwort240

Optionen - Einstellungen - Manuelle Einstellungen

dort DTV Auswählen, Frequenz, Symbolrate und Modulation eintragen.

So ging es bei mir. Ich weiß jedoch nicht, wie ähnlich die Menüs unserer Fernseher sind. Meiner ist schon 4 Jahre alt, und ich weiß auch die genau Bezeichnung nicht mehr.

0
@Mustermu

Also bei mir ist das so: Ich drücke die Menü-Taste, Einstellungen, Man. Einstellungen, DTV. Jetzt kann ich nur eine Zahl ändern, von 5-69, im Bereich von 5-12 steht vor der Zahl "VHF CH."(ich weiss nicht was das bedeutet), und im Bereich von 13-69 steht immer "UHF CH.". Wenn ich wüsste, welche Zahl da rein muss und was die Abkürzungen bedeuten, wäre das ganze schon einfacher zu verstehen. Wenn ich abwarte, kommt nach kurzer Zeit: kein Signal. Könnten Sie mir bitte nochmal weiterhelfen?

0
@Antwort240

Also ich habe ehrlich gesagt auch keine Idee mehr. Bei mir hat es geholfen, das "Land" auf Schweden zu stellen. Menüsprache usw. kann natürlich deutsch bleiben.

0
@Mustermu

Oh ich hab die Lösung im Web gefunden! Ich musste das Land auf Finnland oder Schweden umstellen (keine Ahnung warum). Da du mir diese Antwort schon davor gegeben hast (war lange Zeit nicht mehr online) bekommst du trotzdem den Stern. Danke :)

0

hast du einen sendersuchlauf gemacht?

Ja, schon mehrmals, und die Werkseinstellung mehrmals zurückgesetzt.

Ich habe alles nochmal neu programmiert.<< Trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?