Bauchnabel Piercing entzündet oder wächst raus?

4 Antworten

Man nimmt hier Titan und behandelt die Entzündung. Du solltest dir auf jeden Fall einen Professionellen Piercer suchen, der dir wieder ein Titan Piercing in ausreichender Länge einsetzt.

Dein Piercing wirkt auch nicht richtig gestochen, lass das nochmal cheken, ansonsten würde ich es entfernen (aber es darf nicht entzündet sein, damit sich die Entzündung nicht einkapselt).

Normalerweise würde man ja Titan gegen Titan tauschen wenn der Erststecker aus irgendwelchen Gründen zu kurz gewählt wurde. Der Plastikschmuck fördert das Rauswachsen und hilft nicht beim Abheilen - ich würde mir heute noch einen besseren Piercer suchen und das schleunigst wieder auswechseln lassen.

Zudem sollte ein guter Piercer auch mal die Position des Piercing und die Länge des Stichkanals abchecken ob das wirklich in Ordnung ist.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Titan und richtig gebogen. Und lang genug. Das da ist nun zu lang, so wue das andere zu kurz war.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Trage diverse, teils ausgesprochen experimentelle.

wetx0 
Beitragsersteller
 25.09.2023, 22:07

Muss ich jetzt sorge haben das es rauswächst ?

1

Das schaut nicht gut aus.

Gehe zu einem kompetenten Piercer und lass Dir ein passendes aus Titan einsetzen. Der Kunststoffstab wird Dir sonst vermutlich rauswachsen.