Bananen in der Pfanne?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bananen kann man in der Pfanne mit Öl braten. Einfach Öl in die Pfanne, heiß werden lassen und die Banane bis zur gewünschten Bräunung braten. Zucker brauchst du dazu nicht.

welches Öl würdest Du mir empfehlen ? ich habe Rapsöl, Olivenöl und Sonnenblumenöl

1
@MrFuture

Olivenöl nicht, lieber ein geschmacksneutrales wie Sonnenblumen- oder Rapsöl.

0
@MrFuture

vielen lieben Dank euch allen für die netten und hilfreichen Antworten ! :)

0

Hi, siehe Link. Gruß Osmond http://www.chefkoch.de/rezepte/748931177416946/Gebackene-Bananen.html Zitat:

1 große Banane(n) etwas Paniermehl Honig Öl, zum Ausbacken

Zubereitung

Die Bananen längs und quer halbieren und in Paniermehl von allen Seiten wenden (richtig schön andrücken). Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Bananen von allen Seiten goldbraun ausbacken, auf Teller geben und beliebig Honig darüber geben. Arbeitszeit: ca. 5 Min. Schwierigkeitsgrad: simpel

http://www.youtube.com/watch?v=nzP33mtHrPQ

Hi ! wie bereits erwähnt, habe ich momentan ja nur Öle und Zucker - leider kein Paniermehl usw.

1
@MrFuture

mein Favorit: Ein bischen Butter in eine Pfanne, dann längs geteilte Bananenstreifen + am Schluss ein bischen Zucker alles schön "anbraten" = oberlecker mit karamelisiertem Zucker :):) dazu noch weisser Reis gekocht !!

0

mit sehr dünnen scheiben schinken oder bauchspeck umwickeln, mit zahnstochern feststecken und mit etwas butter oder butterschmalz bei niedriger hitze anbraten. ansonsten kannst du die teile auch in pfannkuchenteig tauchen und DANN anbraten.

Hallo MrFuture,

Du koenntest die Bananenscheiben in einem leichten Pfannkuchenteig schwenken und anschliessend in zerlassener Butter ausbacken.

Anschliessend etwas Puderzucker draufstreuen oder ein Troepfchen Honig ......

mir laeuft das Wasser im Munde zusammen,

wuensche Dir guten Appetit.

Liebe Gruesse von der Costa Calida

du bist gemein, ich wollte doch heute nix mehr essen. wo ist mein honigglas?...

0

ja das geht sehr gut, einfach in heißem Fett anbraten und dann Honig drüber. Was noch besser is, wenn du die Bananen mit etwas Honig vorher in Blätterteig einwickelst und dann brätst.

Hi ! klingt ja ganz lecker, aber ich habe derzeit ausser diverse Öle nur noch Zucker

1
@MrFuture

gut Honig ist ja auch nur Zucker. Der hat halt den Vorteil, daß er leichter zerläuft, weil er ja schon flüssig ist. Beim festen Zucker kann es passieren, daß er dir zuschnell caramelisiert. Aber probier es einfach mal aus.

1

Was möchtest Du wissen?