Churros am nächsten Tag in der Mikrowelle erwärmen?

7 Antworten

Da ist das beste von weg. Du kannst sie zwar in der Mikrowelle wieder erwärmen, aber sie bleiben labberig.

Fang mal mit 750 W für 2 Minuten an. Abdecken, falls sie platzen.

Guten Appetit

Ein Mikrowellenherd ist meines Erachtens nur gut für flüssige Sachen (Milch, Tee, Kaffee etc.) zu erwärmen.

Zum Kochen bzw. Erwärmen von Speisen völlig ungeeignet, weil alles irgendwie unansehnlich wird und - vielleicht bilde ich es mir nur ein - einen seltsamen Geschmack bekommt.

Du wirst neue Churros machen müssen, damit sie so schmecken wie frische.


Also Mikrowelle bitte auf keinen Fall, dann werden sie nämlich bloß zäh!

Hast du keinen Toaster, minigrill oder sonst was da?

Generell sind aufgewärmte Churros aber immer pappig, da der Teig innen halt "zusammenfällt" sobald sie liegen.

Durch die Lagerung im Kühlschrank hast du das leider noch beschleunigt, da gehören Churros nämlich nicht rein ;)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich backe seit mittlerweile über 10 Jahren u.A. Motivtorten

Du kannst sie natürlich in der Mikrowelle warm machen, knusprig werden sie dadurch aber nicht sondern eher noch weicher.

So schmecken wie frische werden sie danach eh nicht mehr! :) entweder nochmal kurz frittieren oder schonend im Backofen erwärmen

Was möchtest Du wissen?