baby in kanada geboren, deutsch-kanadische eltern, welche staatsangehoerigkeit hat das kind?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die meisten Antworten, die hier gegeben wurden, sind schlichtweg falsch.

(1) Natürlich ist es möglich, zwei Staatsangehörigkeiten zu haben. Das trifft insbesondere (meist) zu, wenn die Eltern unterschiedliche Staatsangehörigkeiten haben, wie in Deinem Fall. Diese doppelte Staatsangehörigkeit besteht von Geburt an. Das Kind muss sich also nicht für eine von beiden entscheiden.

(2) Wenn das Kind in Kanada geboren wird, musst Du Dich an das zuständige deutsche Konsulat wenden und die Geburt dort mitteilen. Aus der Mitteilung muss zweifelsfrei hervorgehen, dass Du die Mutter bist. Wenn dann das Konsulat feststellt, dass Du deutsche Staatsbürgerin bist, ist Dein Kind von Geburt an deutsche Staatsbürgerin.

(3) Was die kanadische Staatsbürgerschaft betrifft kenne ich mich nicht perfekt aus. Soviel ich weiß, gilt in Kanada wie in den USA das Gebietsprinzip (ius soli). Das heißt, dass das Kind die kanadische Staatsangehörigkeit seit Geburt besitzt, wenn es auf kanadischem Staatsgebiet geboren worden ist. Das gilt unabhängig von einer zweiten Staatsangehörigkeit und unabhängig davon, ob der Vater (Dein "Freund") Kanadier ist.

Dein Kind ist also die klassische Doppelstaatlerin. (Deine Anfrage ist ja schon eine Weile her.)

Es hat die doppelte Staatsangehörigkeit. Deutsche Freunde leben seit Jahren in British Columbia. Der Sohn,der da damals zur Welt gekommen ist, hat die deutsche sowohl die kanadische Staatsangehörigkeit. Unsere Freunde haben gesagt, das er sich dann mit 18 Jahren aussuchen kann, welche er haben möchte. Vielleicht noch ne kurze Info: die Eltern haben bisher keine kanadische Staatsangehörigkeit angenommen (obwohl sie das könnten), haben aber die permanent resident. Vielleicht hilft dir das ja schon :-)

Kommt auf den Geburtsort drauf an würde ich denken.

in kanada. montreal. weil wir hier wohnen. ich frag mich halt, ob ich fuer sie trotzdem dann auch nen deutschen ausweis beantragen kann.

0
@andakraemer

Dann ist Kanadier. Es wird auch keiner 2 Staatsangehörigkeiten haben, sowas gibts doch auch gar nicht, also das hätte ich dann noch nie gehört das jemand 2 Ländern angehört keine Ahnung.

0

Warum willst du für das Baby die deutsche Staatsbürgerschaft, wenn ihr in Kanada lebt?

Es wird wohl ein Kanadier werden ! Wenn Du es verhindern willst : Ab nach Deutschland und dort gebären !

Was möchtest Du wissen?