Azubis schlecht behandeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aller Anfang ist schwer, aber wenn man dich tatsächlich wegen jeder Kleinigkeit fertig macht und dich einschüchtert, dann würde ich mal was gegen tun. Vielleicht trifft dich alles auch einfach zu sehr, da du wohl sehr schüchtern bist. Steh die Ausbildung so gut es geht durch. Solange man dich nicht extrem fertig macht und psychisch auslaugt, würde ich nicht darüber nachdenken die Ausbildung anzubrechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann auch ausserhalb seiner eigenen schichtzeit in das pflegeheim gehen und mit dem mentor reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh armes kleines :(

Wieso machst du nur spätschicht ? Frag doch mal den mentor ( wenn du ihn dann mal triffst ) ob du die schicht wechseln kannst. Kann natürlich auch sein, dass wenn er ein richtiges ar××× ist er das extra so gelegt hat damit er sich der verantwortung entziehen kann ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LH17123
18.10.2016, 14:54

Wer weiß.. bin in der Probezeit 

0

gut du lernst nun einfach nur einen helferjob, der auch nach der ausbildung nichts weiter wert ist. oder wirst du den job in einer richtigen ausbildung als altenpfleger oder gesundheitspfleger weiter?

warum machst du nicht gleich ne richtige ausbildung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LH17123
18.10.2016, 15:03

In dem Bundesland wo ich wohne ist der Beruf eine Anerkannte Ausbildung bekomme Gehalt und und und aber ändert trotzdem nichts. Was ist den jetzt der Unterschied ob ich GPA mache oder AP kommt doch das selbe bei raus 

0

Was möchtest Du wissen?