Was mir auch in englisch sehr gut geholfen hat: Serien auf deutsch gucken mit französischen Untertiteln und dann mit französischer stimme und deutschen Untertiteln :) innerhalb einigen Wochen war mein englisch schon viel besser und meine Aussprache noch dazu!
Ansonsten empfehle ich dir eine Übersicht von allen Zeitformen zu erstellen, da man da alle gebrauchen könnte. Nebenbei könntest du auch noch Texte auf französisch lesen um deinen Wortschatz zu vergrößern :)

...zur Antwort

Also ich würde ihn zuerst nach seiner Nummer fragen, weil ich Whatsapp dann doch irgendwie besser finde als Snapchat.
Er hat sich danach wahrscheinlich nur nicht gemeldet, weil er schon weg war. In einigen Wochen könntest du ihn ja mal fragen ob ihr nicht zusammen in die Stadt wollt oder ins Kino, etc.

...zur Antwort

Ja, das kann er. Bei uns ist das nicht erlaubt, weil das kein gutes Benehmen ist laut den Lehrern.

...zur Antwort

Genug trinken, genügend Vitamine essen, genug Schlaf, etc. Meist sind Augenringe aber auch genetisch bedingt und durch Concealer lässt sich das meiste kaschieren :)

...zur Antwort

Kommt auf die Umstände an und ob ihr alleine oder in einer Gruppe seid. Am Anfang finde ich Umarmungen und kuscheln ganz angebracht und wenn man sich näher kennt und schon geküsst hat, dann halt auch Küsse und Berührungen an anderen Stellen ^^

...zur Antwort

Das ist echt nichts schlimmes oder unnatürliches und manchmal wird die Stelle bei zu viel Hitze oder zu viel kälte mal mehr durchblutet.

...zur Antwort

Tun kannst du nichts und ich denke nicht, dass irgendein Lehrer, der seinen Beruf liebt es riskiert damit Ärger zu kriegen.
Wenn er dich oft anschaut und lobt, dann vielleicht, weil er dich nett findet und darauf wartet dass du dich meldest. Mehr wird es aber eher nicht sein, denke ich.

...zur Antwort

Vielleicht kommt dir das nur so vor, weil die Briten 'nobleres' englisch reden und Akzente anders setzen oder so

...zur Antwort

Meine Eltern akzeptieren meinen Kleidungsstil nicht und lassen mich nicht tragen was ich möchte. Wie soll ich sie überreden?

Ich bin 17 (w). Mein Kleidungsstil hat sich etwas geändert in diesem Jahr mir gefällt es total etwas düstereres zu tragen; ich mag merch total gerne, schwarzes zeug undso. Geht glaube so in metalrichtung. Aber ich hatte mich davor sehr angepasst an andere und mir hat deren femininer stil sehr gefallen und ich habe quasi jetzt so ne mischung aus beiden also ich sehe noch relativ normal aus. Ich will mir Dr Martens in rot und einen Slipknot Pullover kaufen. Mein Vater müsste es bestellen da ich selbst es nicht kann. Meine Eltern akzeptieren meinen Stil nicht und behaupten ich solle mich mädchenhafter Kleiden. Den Pulli wollen sie mir nicht kaufen (Slipknot ist einwenig verstörend aber es sieht halt aus wie ein metalpulli mit kapuze) da es ihnen nicht gefällt. Zu den Dr Martens Stiefeln behauptete mein Vater sie würden aussehen wie "Nazistiefel" und es würde mir nicht stehen. Das sie meinen Stil nicht tolerieren verzweifelt mich TOTAL es greift mich innerlich an ehrlichgesagt und es ist verletzend das sie es nicht akzeptieren. Meine Freundin steht auf deathcore und man sieht es ihr vom aussehen an (schwarz schwarz schwarz, tunnel, nasenring, merch) und meine Eltern sagen, das ich so sein will wie sie. Meine Eltern sind Ärzte und sagen wir würden einen anderen Status haben als meine Freundin (deren Eltern es egal ist was sie macht) und das ich mich gut kleiden soll und nicht so wie sie, es hängt auch damit zusammen das wir in einer kleinen Stadt leben wo viele aus ihrem Bekanntenkreis sind. Das stimmt ehrlichgesagt nicht mit anpassen ich versuche nur individuell zu sein, möchte von außen zeigen was mir gefällt und das ich stolz drauf bin. Ich versuche meinen eigenen Stil zu finden, doch meine Eltern hindern mich daran weil es ihnen nicht gefällt und sie es grauenhaft finden. Ich lasse mir ja keine Piercings oder Tatoos stechen, das ist schon eine andere Geschichte. Ich habe ihnen erklärt es sei vielleicht auch nur eine Phase, ich meine Teenager versuchen herauszufinden wer sie sind und was sie möchten im Leben. Und das versuche ich auch. Ich nehme ja keine Drogen/ konsumiere kein Alkohol/ hatte auch noch nie eine Beziehung (da sie jedes mal auch meinen Partner beurteilen würden!). Sie sagen ich solle auch deren Meinung respektieren. Ich verstehe natürlich vollkommen warum es ihnen nicht gefällt, aber es muss doch eigentlich mir gefallen weil ich es trage oder etwa nicht? Ich toleriere auch andere Menschen solange sie mich tolerieren. Mein Vater sagt das meine sogenannte 'Phase' teuer sei obwohl es keinen Sinn macht da sie mir stattdessen wiel teurere Sachen kaufen würden solange es feminin und elegant auf mir wirkt so wie es ihnen gefällt. Ich bin echt enttäuscht da es mir sehr wichtig ist mich in meiner Kleidung wohl zu fühlen! Auf Konzerten lassen sie mich alles tragen was ich möchte, aber wenns um den Alltag geht ist es tabu. Liege ich falsch? Ich versuche jetzt auch nicht zu rebellieren fals jemand von euch das denkt. Wie überzeuge ich sie?

...zur Frage

Wenn es dir gefällt und du niemandem damit schadest, dann sehe ich daran nichts verwerfliches. Deine Eltern sollten akzeptieren, dass du ein individueller Mensch bist und deine eigenen Präferenzen hast. Ich verstehe auch nicht, inwiefern das dem Ruf deiner Eltern schadest, bloß weil du dich anders kleidest als sie selbst?

...zur Antwort

Also fragen solltest du ihn auf gar keinen Fall! Das kommt so rüber, als würde eine Nachricht von ihm dein ganzes Leben beeinflussen.
Wahrscheinlich war er einfach extrem müde und ist eingeschlafen, wie du gesagt hast.
Danach wusste er anscheinend nicht mehr, was er sagen sollte oder er hat es vergessen. Kein Grund zur Panik! Trefft euch doch lieber, dann entstehen keine Missverständnisse.

...zur Antwort

Geht raus in die Stadt, auf einen Weihnachtsmarkt, zu Starbucks und trinkt dort was warmes oder ihr trefft euch bei euch und ihr schaut einen Film, esst was zusammen, etc.

...zur Antwort

Er hat mich gezeichnet obwohl wir nie geredet haben, was soll das bedeuten?

Hallo! Anfang dieses Jahres habe ich angefangen, täglich in die Bibliothek zu gehen. Da gabs diesen einen Typen, den ich zugegebenermaßen sehr attraktiv und hübsch finde. Er setzte sich immer an meinem Tisch-Block hin und wir hatten täglich mehrmals Blickkontakt. Meine Schwester kam dann auch mit, um sich die Situation Mal anzusehen und sie meinte auch, dass er mich sehr oft ansieht. Leider habe ich mich nie getraut ihn persönlich anzusprechen und er anscheinend auch nicht (in einer Bibliothek mit absoluter Stille ist es ja auch nicht so einfach). Eines Tages sass er dann gerade gegenüber von mir und ich sah, wie er irgendwas zeichnete. Irgendwann ging er dann (wahrscheinlich Mittag essen oder so, er hatte seine Sachen aber da gelassen) und da konnte ich mir das Bild näher ansehen und sah ein Bild von einem Mädchen, das mir sehr ähnlich sah. Ich war echt entzückt und verzaubert (kann aber verstehen, dass es für manche creepy scheinen kann). Naja. Ich habe dann beschlossen, dass ich ihm ein Zettel hinterlasse mit meiner Telefonnummer, und bin abends wieder gegangen. Leider hat er mich nie kontaktiert (der Zettel war nicht eindeutig von mir da nur die Nummer drauf stand). Irgendwann habe ich seinen Namen herausgefunden und ihn auf Instagram gefunden, wo er eine andere Skizze von mir (von hinten) postete (und ja ich bin es eindeutig, hab viele Freunde gefragt) und dazu schrieb er "in der Bibliothek". In den Kommentaren fand ich Folgendes: "Oh wie romantisch, du zeichnest deine 'amoureuse' (= Liebhaberin). Er antwortete: "Nein, da liegst du falsch." Und darauf "Ne Ne, ich lieg in der Zukunft!" Sooo ich glaube ich hab das Wichtigste erzählt, meine Frage: Was bitte schön hat das alles zu bedeuten? Er hat mindestens 2 Zeichnungen von mir gemacht, haben aber nie zusammen geredet. Ich hab ihn letztens auf Facebook geaddet und er hat mich akzeptiert, haben aber nicht geschrieben oder so. Ach ja und zur Info, ich bin gerade in einer anderen Stadt (seit 3 Monate), gehe aber Anfang Januar zurück. Was soll ich tun? Soll ich überhaupt was tun? Danke im voraus und sorry für den kleinen Roman :)

...zur Frage

Ich denke schon, dass er dich wahrgenommen hat, aber wahrscheinlich ist er zu schüchtern um den ersten Schritt zu machen. Wenn ihr doch schon im Internet befreundet sein, dann schreib ihn ruhig mal an und lernt euch kennen :)

...zur Antwort

Mit der Klasse ins Hallenbad aber die Jungs(14) sind bei sowas richtig übel?

Also wir haben bald vor , mit unserer Klasse in ein großes Hallenbad zu gehen. Hört sich ja eigentlich toll an , ist es aber nicht. Ich bin w/14 und gehe in die 8.klasse.
Schon letztes Jahr hatten wir das vor und der Gedanke daran war nicht sehr schön , das aber wegen den Mädchen , denn die gucken immer einen so an und achten auf alles , also auf mich im Bikini erst recht , damals wollte ich nur nicht wegen den Mädchen hin. Ich dachte , dass die Jungs eher nicht so drauf achten. (Weil wir waren mal in der 6. mit der Klasse baden und die Jungs haben uns nicht mal richtig angeguckt, also waren uninteressant für sie, aber die Mädchen haben sogar schon damals auf Körper und so geachtet ) Aber jetzt sind wir ja in der 8. und ich hab mitgekriegt, dass auch die Jungs auf sowas achten. Und es ist mir unangenehm mit der Klasse im Bikini zu sein. Ich bin nicht fett , im Gegenteil, die meisten finden sogar ich hab den schönsten Körper der Klasse , denn ich bin dünn , aber hab sehr große Brüste . Und da kommen wir schon zum Punkt. Im Bikini sehen meine Brüste so groß aus , dass ich gemerkt hab , als ich mal am Strand war, wie jeder drauf geguckt hat. Wenn es sogar Fremde gemacht haben , wie wird es dann bei der Klasse sein? Sogar viele Jungs aus der Klasse gucken meinen Körper in der Schule an , sehr oft , und meine Brüste wurden schon auch oft erwähnt. Und ich weiß , wenn ich dann vor der Klasse im Bikini bin , wird der erste Blick der Klasse, und das kann ich euch 100% garantieren , auf meinen Brüsten sein. Denn alle anderen Mädels aus der Klasse haben da gar nix , und ich bin die Einzige und das finden sowohl die Jungs als AUCH DIE MÄDCHEN interessant zum drauf gucken. Hab ich auch bei den Mädchen gemerkt , das die gern mal da drauf schauen . Und jetzt denkt ihr euch : "du solltest froh sein , dass du einen schönen Körper hast und jeder drauf schaut und du solltest stolz auf deine Brüste sein" , das mag ja sein , denn bestimmt finden es die Fetten unangenehmer . Aber wenn schon die Jungs in der Schule meinen Körper von oben bis unten "abchecken" , und über meine Brüste reden , dann trau ich mich ganz bestimmt nicht vor denen im Bikini ! Denn im Bikini erscheinen meine Brüste viel übler , als sonst z.B. in engen Shirts. Was soll ich denn nur machen . Wenn wir sogar auf dem Weg zum Hallenbad sind , werden sich alle denken "oh wir werden den und den im Bikini sehen " usw.. Da bin ich mir sicher . Deshalb , das Hallenbad wohin wir gehen wollen ist ja toll und ich will es eigentlich nicht verpassen , indem ich lüge, dass ich krank bin oder so , aber ich trau mich auch nicht halb nackt im Bikini vor SO EINER Klasse. Und wenn jetzt jemand schreibt zieh Badeanzug an oder sowas , das würde auch nicht helfen , und ich seh in sowas richtig schlimm aus , will mich nicht blamieren .

Also was soll ich machen ? Und soll ich überhaupt mitkommen ? Denn als die Frage kam wegen Hallenbad hatten 90% der Mädchen eh kein Bock , aber fast alle Jungs schon.

...zur Frage

Leider ist das wahrscheinlich keine richtige Entschuldigung für den Lehrer. Ich weiß aber was du meinst. Mir war es im Schwimmunterricht auch immer unangenehm, wenn man von jedem angestarrt wird und verglichen wird.
Steh einfach zu dir und deinem Körper! Schwimmen macht Spaß und eigentlich ist man fast nur im Wasser. Ignorier die Blicke der Jungs, die sind mitten in der Pubertät und achten gerade jetzt auf den Körper von Frauen.
Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß und lass dich von sowas nicht einschüchtern. :)

...zur Antwort