Englisch von vorne?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sei mir jetzt nicht böse. Aber wenn du wirklich bei 0 bist, deine vorherige Schullaufbahn nicht die Beste war und auch deine Deutschkenntnisse deinem hier geschriebenen Text entsprechen, dann wird das ein schwieriges Unterfangen.

Ich würde jetzt mal behaupten, dass du dir das dann im Selbststudium beibringst ist die falsche Lösung. Diverse Institute bieten Englischkurse an, da solltest du dich definitiv mal informieren.

Zukünftig vieles auf Englisch gucken, hören, lesen und schreiben. Serien, Filme, Bücher, Fernsehen, Hörspiele, YouTube, Dokus, Artikel......du kannst dich auch einfach zukünftig eher in Englischen Foren anmelden und dort mitschreiben und mitlesen. Vokabeln lernen muss man natürlich schon regelmäßig selber. Aber wenn man Muttersprachlern viel zuhört etc, entwickelt man ein natürliches Gefühl für die Sprache, ohne sie nach Regeln bilden und lernen zu müssen. Du kannst ja mit ganz einfachen Büchern und Filmen/Serien anfangen. Etwas für Kinder eventuell. Und Untertitel verwenden. Ich war immer sehr gut in Englisch, aber das oben Genannte hat mir nochmal richtig gut geholfen.

Englische Bücher lesen und Serien mit oder ohne Untertiteln gucken

Duolingo wäre ein Versuch wert ;-)

Was möchtest Du wissen?