Autobatterie, mit mehr A?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"VARTA 95A 12V 760 A"

Das steht bestimmt nicht auf der Batterie, sondern 95Ah. Das ist so ziemlich das Größte, was an Batterien fürs Auto gibt.

Wenn es eine Batterie mit höherer Kapazität gibt, die von den Abmessungen her passt, kann er sie einbauen. Weniger als die originalen 760A darf diese Batterie nicht haben.

Die genannten 800 A(EN) und 850A haben nichts mit den Ah zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kapazität eines Akkus ist nicht in A (Ampere) sindern in Ah (Amperestunden) angegeben. Ich denke, dass sich Dein Bekannter da verlesen hat.

Man kann durchaus einen Akku mit größerer Kapazität verwenden (die Spannung muss gleich sein!), allerdings ist in der Regel der dann auch größer. Es kommt darauf an, ob er den größeren Akku einbauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was stertz geschrieben hat ist nicht ganz richtig. Diese Batterien speichern nicht gezwungenermaßen mehr Strom, sondern können einfach mehr auf ein Mal abgeben. 

Speichern kann die oben genannte Batterie 95Ah.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist kein Problem, die genannten Batterien haben einfach eine höhere Kapazität, sprich sie speichern mehr Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AznDeLuXe 27.01.2016, 15:27

Alles klar, dankeschön für die Antwort :)


0
ronnyarmin 27.01.2016, 15:40

800 A(EN) und 850A sagt nichts über die Kapazität aus, sondern über den Kälteprüfstrom. Wie leitest du aus A die Ah ab?

0
stertz 27.01.2016, 15:42
@ronnyarmin

Ich bin einfach mal davon ausgegangen das die dann auch eine höhere AH-Zahl haben müßten. Sollte das falsch sein bleibt die Antwort trotzdem richtig, er kann sie bedenkenlos verbauen.

0

Hier fehlen die Ah- Angaben (Kapazität). Eine größere Kapzität kann auf keinen Fall schaden, aber die Abmessungen müssen gleich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?