Edelstahl mit 6mm Stärke kannst du nicht mit der Stichsäge schneiden, das schafft kein Blatt und keine 600W Maschine.

...zur Antwort

Der Trick liegt einfach darin genau soviel Teflonband aufzubringen das der Hahn in der gewünschten Endstellung fest gezogen ist. Du hast scheinbar zu wenig Band drauf.

...zur Antwort

Ja sicher, die manipulieren das so das deine Zahlen nicht kommen.

Blöderweise tippt jeder was anderes, welche Zahlen sollten denn die bösen Verschwörer wohl nehmen? Irgendeiner würde ja doch gewinnen.

...zur Antwort

Ich habe mir ein Carport mit ähnlichen Maßen gebaut, verwendet habe ich Balken aus BSH-Douglasie, also verleimten Brettern in 120x120mm Stärke. Für die Querbalken habe ich 120x60mm BSH genutzt. Das Ding ist so stabil das ich mein Auto auch draufstellen könnte.

...zur Antwort

In den 80ern gab es verschiedene Modelle von Honda und Kawasaki. Und es gab Umbausätze aus Amerika für BMW K100 Modelle. Durchgesetzt hat sich das nie weil es auf einem Motorrad ausgesprochen unangenehm ist wenn der Turbo schlagartig einsetzt, vor allem am Kurvenausgang in Schräglage. Die Dinger waren eigentlich unfahrbar.

...zur Antwort

Die Dinger können nicht "undicht" werden, wenn die Tür ordentlich schließt funktioniert auch die Abschirmung. Und wenn die Tür nicht schließt läuft so ein Ding nicht.

...zur Antwort

Ich gehe mal davon aus das die Dinger aus China kommen und mit einem polnischen Namen versehen werden. Und so wird dann auch die Qualität sein. Du solltest unbedingt bedenken das dir so ein Ding keine Werkstatt repariert und du auch keine Ersatzteile dafür bekommst.

...zur Antwort