Auslands-/Internatsjahr mit eigenem Pferd?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass das Auslandsjahr sein. Sowas überlegt man sich doch vor dem Kauf eines Pferdes!  

Das Tier ist kein Spielzeug und gehört nicht in der Weltgeschichte umhergeschifft! 

Auch andere Pferde freuen sich sicher nicht, wenn du daher kommst, sie kaufst, sie sich gerade an dich gewöhnt haben und etwas Vertrauen gefasst und dann verkaufst du es wieder..  

Da kann aber von Pferdeliebe keine Rede sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollte man sich VOR der Anschaffung eines Tieres überlegen! Kein Tier möchte gerne für ein Jahr angeschafft und dann wieder verkauft werden, weil es grad nicht mehr passt. Verkaufe dein Pony und lege dir ein Stofftier zu. Das kannst du überall mithin nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall ein Pferd kaufen für dieses Jahr
Das ist nicht fair dem Pferd gegenüber weil es sich ja an dich gewöhnt!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Nehme das Pony nicht mit nach Deutschland! Ein Pferd ist kein Spielzeug was man schnell in den Koffer packt und mitnimmt, von den Preisen ganz zu schweigen.. Ein Reitinternat ist übrigens sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mein Pferd nicht dahin transportieren. Das ist der größte Stress für sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EIN PFERD. IST KEIN SPIELZEUG, bei denn kosten muss du selbst nach fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?