Bei uns in München ist es keine Seltenheit, dass Leute für PB zwischen 50 und 80€ verlangen. Finde ich aber unverschämt. 15€ sind schon okay. (Meiner Meinung nach)

...zur Antwort

Habe ich das Asperger Syndrom oder habe ich nur Autistische Züge?

Hallo,

Ich bin 15 Jahre alt.

Hier sind ein paar Anzeichen, die mich vermuten lassen, dass ich entweder Autistische Züge habe, oder dch Autist bin.

Mit 2 einhalb Jahren hatte ich Interesse an Staubsaugern, und habe die imaginären Staubsauger immer im Schwimmbad in eine Reihe gestellt.

Ich habe fast immer Wutanfälle, wenn man mich stört.

Ich bin nicht wirklich an Freunde interessiert

Meine Umgebung behauptet, ich hätte eine Inselbegabung: Kunst

Ich habe mir zwischen 4-9 ein Seil geschnappt, das an einem Baum hing und bin dan täglich bis zu 5 Stunden damit im Kreis gelaufen und habe mir vorgestellt ein Pharao oder Pirat zu sein.

Ich kann Leuten nicht richtig in das Gesicht sehen.

Ich habe Ticks. Muss vor dem schlafen gehen, aus dem Zimmer gehen und mir dan ein Bild vorstellen. Oder ich trete immer vor der Haustür immer auf eine bestimmte Stelle.

Ich setze mich immer im Auto auf dei gleiche Stelle: hinten auf der linken Seite

In der Grundschule mussten die Lehrer mich immer auffordern mitzukommen ,da ich mich immer in der Umgebung vertieft habe.

Ich merke mir Uhrzeiten und Wege.Ich kann mir den Stunden plan sofort merken. Oder man frägt mich immer nach den Weg zurück.

Wenn ich in der Stadt spatzieren gehe, dann führe ich in Gedanken vorraussehbare Gesprächeund vergesse allese außenherum. Da wundert es mich schon wie ich niemals ein Unfall baue.

Ich vertiefe mich immer in Muster oder starre den Himmel bis zu 12 Minuten an.

Ich kann von Sega, Capcom, Neo Geo,etc... alle Einzelheiten über die Chraktere erklären

Da gibt es noch viel mehr was ich eintippen könnte, aber ich muss jetzt lernen

Danke fürs Lesen!

...zur Frage

Das klingt für mich eher nach der ein oder anderen Zwangsstörung, aber nicht nach Autismus. Ein Besuch beim Psychater kann dir helfen eine Diagnose zu stellen.

...zur Antwort

Ich war (kann jetzt leider nicht mehr, aus gesundheitlichen Gründen), immer so 2-3 Stunden im Stall. Pferd von der Weide holen, gründlich putzen, fertig machen fürs Reiten, dann zum Warmreiten im Schritt ins Gelände und dann für's Training in die Halle oder auf den Platz. Danach Pferd kurz trocken führen (wenn nötig) und dann aufs Paddock stellen. Anschließend noch Futter vorbereiten und Sattelzeug sauber machen. An Tagen an denen ich nur Longiere oder ihn frei laufen gelassen habe, war ich natürlich nicht so lange da.

...zur Antwort

Das ist alles, aber nicht autistisch!

...zur Antwort

Ich habe bisher dort eigentlich alles billiger gekriegt, als im Laden. Oft kommen einem die Standbesitzer preismäßig entgegen :)

...zur Antwort

Mach das lieber nicht! Den Pferden zu liebe :)

...zur Antwort

Sag der Besitzerin sie soll mal einen Tierarzt kommen lassen. Da stimmt was nicht.

...zur Antwort

Wenn der Besitzer nicht will, dann will er nicht. Punkt. Gar nicht auszudenken wenn eine meiner Reitbeteiligungen mir offenbaren würde, Mein Pferd kaufen zu wollen o.O

...zur Antwort

Mir geht es 100% genauso. Ignoriere das einfach, mach das was dir Spaß macht, auch wenn es nur zuhause chillen ist. Ich sag meiner Mutter immer, dass sie froh sein kann, dass ich nicht zu den alkoholabhängen Teenagern gehöre

...zur Antwort

Lass deinen BMI ausrechnen, geht im Internet. Da steht auch was ,,normal" ist und was nicht. Außerdem, so lange du gesund bist und dich wohl in deinem Körper fühlst, ist das Gewicht eigentlich egal

...zur Antwort

Wir haben immer unseren eigenen Tierarzt mitgenommen, da wir ihn gut kennen und ihm vertrauen. Würde ich an eurer Stelle auch machen.

...zur Antwort

Wenn du scheinbar nicht's brauchst, Spende doch das Geld. Das mach ich auch immer so. Meinstens ans DKFZ aber du kannst es ja auch ans örtliche Tierheim spenden.

...zur Antwort