Ausbildung bei VW oder Abitur?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich sage nicht wie alle hier, mach als erstes Abitur. Dein Vater zeigt dir den richtigen Weg. Eine Ausbildung erstmal zu Ende zu machen ist gut, dann hast du einen Beruf in der Tasche. Nach der Ausbildung kannst du sowohl Weiterbildungen machen, wo Volkswagen die Kosten übernimmt, als auch die Berufsoberschule (BOS) für zwei Jahren besuchen, in der du deine fachgebundene Hochschulreife (Abitur) machst. Nach dem ABI kannst du die Universität besuchen, wenn du das willst oder dir einen neuen Job suchen. Aber vergiss nicht, du hast abgeschlossene Ausbildung und Abitur. Die Ausbildung kannst du mit guten Leistungen in der Berufsschule zu 2 Jahren verkürzen und wenn du noch zwei Jahre Schule machst, dann hast du alles in 4,5 Jahren hinter deinem Rücken. Du hast auch ein großes Auswahlspektrum und die Übernahmechancen in unterschiedlichen Bereiche sind zu hoch. Bei der FOS fallen viele durch und beginnen Ausbildungen. Ich rede von eigener Erfahrung. Nein, ich bin nicht durchgefallen, aber ich kenne einige.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpezialMarco17
05.02.2017, 00:58

Danke, alle Antworten haben mir ein bisschen geholfen, aber deine Antwort hat all meine Fragen beantwortet bzw. Du hast mir geholfen mit "was könnte ich machen und wie läuft das dann ab...". 

1

Ich würde dir auch vorschlagen........

das Abitur zu machen, danach kannst du (immer noch) eine Ausbildung machen oder auch über ein duales Studium nachdenken.

Lg

P.S.

wäre das eine große Chance in meinem Leben, meinte mein Vater.

..warum denkt das dein Vater? Arbeitet er bei VW? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde an Deiner Stelle zuerst mindestens das Fachabitur-oder eben das Abitur- machen.Danach kannst Du dann entscheiden : Studium oder Ausbildung in einem Betrieb.Vorteil: Du hättest dann einen Schulabschluß in der Tasche, mit dem Du studieren kannst oder gute Aussichten auf einen Ausbildungsplatz in der Industrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich würde sagen: Abitur! Was aus VW in Jahren X wird, kann man heute noch nicht abschätzen. Mit einem passablen Abitur kannst Du studieren, immer noch eine Ausbildung machen oder was weiß ich.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und bündig Abitur danach Ausbildung. . 

Das auch noch bei VW - gerade jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dein Abitur, dann stehen dir alle Wege offen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?