Aus dem Trockner läuft bei Betrieb unten Wasser heraus und bildet eine Pfütze - was kann das sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stecker ziehen und den trockner nach leeren des wasserfaches mal auf die seite legen... dann mal schauen ob man ne stelle findet die evtl. sehr nass oder feucht ist... alles von oben bis unten systematisch absuchen... dann findet man meist auch was... wenn du es dir nicht zutraust den schaden dann selber zu beheben dann frage mal bei deinen nachbarn... meist hat man so einen kleinen heimwerker dabei...

Ja, das wird das beste sein, diese systematische Suche, danke!

0

der wasser behälter darf nie überlaufen deshalb muss man nach jedem trockengang der behälter geleert werden und wenn er jetzt leckt ist evtl. der schlauch nicht mehr dicht der behälter nicht mehr dicht oder der schlauch nicht richtig angeschlossen.

Tut mir leid, das ist furchtbar schwer zu lesen!

0

Bosch Waschmaschine WFK2891 Endton abstellen

Wie kann ich bei der Waschmaschine von Bosch mit der Typennummer WFK2891 den Ton abstellen, der unaufhörlich ertönt, wenn die Waschmaschine fertig ist??

...zur Frage

Kleider schonend Waschen?

Hallo liebes Forum,

ich habe das Gefühl das meine Klamotten beim Waschen viel schneller Ausbleichen als bei anderen Leuten. Verwenden tun wir eine Waschmaschine mit 1400 Umdrehungen und meist hänge ich die Kleider zum trocken in die Sonne oder über die Heizung, manchmal trockne ich sie jedoch auch im Trockner. Zum waschen benutzen wir zuhause verschiedene Waschmittel, z.B. für Schwarze Wäsche spezielle Reinigungsmittel für diese Farbe und für Bunte Kleidung Colorwaschmittel. Des Weiteren verwende ich vorzugsweise immer Kurzprogramme.

Hat jemand einen Geheimtipp? Und sieht jemand einen Fehler bei der Art und Weise wie ich meine Kleider reinige?

Eine andere Frage die ich noch hierzu habe, werden Kleider in der Reinigung schonender gereinigt?

Grüße

MajoranQt

...zur Frage

Wäschetrockner Exquisit TAE 67-7.1, wer kann mir helfen ?

Hallo liebe Community,

Wir haben seit einem Jahr den TAE 67-7.1 von Exquisit. Er ist an ein 1m 110er Abwasserrohr mit einem 30° Knie und einen normalen 1,5m Schlauch angeschlossen (mündet durch die Hauswand draußen), an welchem noch zwei weitere Geräte angeschlossen sind. Beide hinter unserem. Jetzt bildet sich seit ca zwei Wochen im letzten Trockner vor der Hauswand (3) eine kleine Pfütze Kondenswasser. Im Trockner (2) zwischen meinem und Trockner 3 war die Scheibe an der Tür beschlagen. Habe mir natürlich auch meine Gedanken gemacht und es ließe sich für mich zu mindest physikalisch so erklären, dass durch die turbulente Strömung und den doch Recht weiten Weg nach draußen die Abluft mit 100% Luftfeuchte zu schnell abkühlt und somit das Kondenswasser in Trockner 3 zurück läuft, bzw Abluft in 3 einströmt und sich dort die Pfütze bildet. Würdet ihr der Theorie zustimmen? Ich habe im Toom Baumarkt eine sog. Rücksatklappe s. Bild (~17€, zu teuer?) gesehen und mich gefragt ob das Abhilfe schaffen könnte? Da wir uns momentan keinerlei Fehlinvestitionen leisten können frage ich euch. Wie würdet ihr das ganze angehen?

Hoffe ihr könnt mir folgen, wenn nicht einfach nachharken.

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

wer weiss warum unsere klimaanlage wasser verliert?

habe eine Klima1stKlass mit einem Schlauch für die ablufft warum läuft die dauernd aus finde da keinen behälter

...zur Frage

Große Pfütze auf der Straße direkt vor Gartentür - wer ist zuständig?

Hallo,

direkt vor unserem Gartentür bildet sich bei jedem Regen (auf städtischem Grund) eine große Pfütze von ca. 1 m x 1 m. Es nervt, hier entweder ständig "drüber zu hüpfen", oder wenn man nicht aufpasst, direkt rein zu treten. Bei welchem städtischen Amt kann ich diesbezüglich vorsprechen, um den Sachverhalt darzulegen und um Abhilfe zu bitten? Habe ich einen Anspruch darauf, daß die Stadt hier tätig wird (falls nötig auch auf meine eigenen Kosten), oder ist die Beeinträchtigung nicht erheblich genug (es besteht ja keine Gefahr), und diese unter Umständen geduldet werden muß? Es handelt sich um eine kleine, asphaltierte Nebenstraße ohne Gehweg und ohne Durchgangsverkehr (Sackgasse).

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?