Aufbau ohne Überschuss?

4 Antworten

Ohne Überschuss wird das nichts. Etwas Fett baut man immer mit auf. Bei einem kleinen Überschuss ist das aber zu vernachlässigen. Sprich es fällt kaum ins Gewicht

Und lass das Creatin weg

Siehe meine Antwort..

0
@APPLEFR34K

Dann muss aber auch alles stimmen.. sonst verschwendet man nur seine Zeit

0
@Phil093

Nein. Als Anfänger baust du problemlos Muskeln ohne Kcalüberschuss auf. Das ist bei wirklich jedem (Gesunden) so...

0

Bist du Anfänger? Dann ist es definitv möglich, aber nicht so effektiv wie mit einem Überschuss

Edit: Falls du Anfänger bist, würde ich am Anfang auch das Kreatin weglassen. Du wirst so oder so einen extremen Kraftzuwachs am Anfang haben

Woher ich das weiß:Hobby – jahrelang Kraftsport

Hey,

was ist dein Körperfettanteil? Wenn er bei 15% oder über 15% liegt, kannst du als Anfänger definitiv Fett abbauen und Muskeln aufbauen. Am besten mit einem Kaloriendefizit von 200. Wenn du einen niedrigen Körperfettanteil hast dann nehm ein Überschuss von 200 damit du nicht zu schell und zu sehr Fett zunimmst. Hör nicht auf diese Leute mit ihrer Massephase und Defiphase. Du bist kein Bodybuilder!

Woher ich das weiß:Hobby – - 5 Jahre Sport, 2 Jahre Muskelaufbau

In Prinzip ist dein Vorschlag mit 200 Kcal Defizit nichts anderes als eine Defiphase ;) Hat nicht unbedingt etwas mit professionellen Bodybuilding zu tun

0
@APPLEFR34K

So gesehen ja. Aber so wie es den meisten Anfängern Empfohlen wird „Erst Massephase mit 400-500 Überschuss und dann Defi“ ist absoluter Quatsch. Du willst schnellst möglich einen guten Körper haben und dich nicht fett fressen um nachher das ganze unnötige Fett wieder runter zu schwitzen

0
@KiddoN1ck

Das kommt aufs Ziel an, das kannst du nicht so pauschalisieren. Es ist Fakt, dass du die maximale Muskelmasse in einem Zeitraum aufbaust, indem du einen Überschuss konsumierst.

0
@APPLEFR34K

Das stimmt. Aber wenn ich als Anfänger schnell einen guten Körper will warum mich dann unnötig fett machen?

0
@KiddoN1ck

Ich wollte das z.B. weil ich extrem dünn zu meinen Anfangszeiten war. Massephase mit darauffolgender Defi war für mich persönlich optimal :) aber klar, das muss jeder für sich selber wissen.

0

Ich geh jetzt nicht davon aus, dass du das ernsthaft betreibst, weshalb ich mir da keine Sorgen amchen würde. Mach ein bisschen Fitness, iß normal und lass das Kreatin weg.

Alles andere ist wohl eher unwichtig für dich.

Was möchtest Du wissen?