1. Hat das Eine nichts mit dem anderen zu tun

2. Verallgemeinerst du komplett

...zur Antwort

Ja, einfach anrufen und Termin ausmachen. Teilweise kannst du auch einfach direkt vorbeikommen und fragen.

Meistens wirst du gefragt, ob du einen Mitarbeiter dabei haben willst, der dir grob ein paar Übungen zeigt, wo was ist etc. Das kannst du verneinen, könnte für dich als Anfänger aber recht praktisch sein.

Danach kommt wahrscheinlich ein kleines Gespräch zwecks Vertrag und wie es dir gefallen hat.

...zur Antwort

Linear. Wurde das Gebäude vor 2006 errichtet ist auch eine degressive Abschreibung möglich.

Edit: Sehe erst jetzt, dass du erst letztes Jahr gekauft hast. Die degressive Abschreibung fällt also raus. Du kannst nur linear abschreiben.

...zur Antwort

Eure Spielo & Casino Erfahrungen (und was haltet ihr von meiner)?

Hallo Leute,
Und zwar habe ich mal eine Frage bezüglich Spielo & Casino bei euch.
Ich gehe seid ca. 6 Monaten regelmäßig in die Spielo um die Ecke, ist eine Löwenplay Spielo, und mir fällt erstens auf das dort immer die gleichen Leute verlieren, die gleichen gewinnen und die Gleichen +/- 0 machen. Das hört sich vielleicht komisch an aber ich habe aus spaß angefangen mit 10€ die ich dann relativ schnell (Mit Alles Spitze) zu 18€ machte. Daraufhin nahm ich mein ganzes Geld raus und war gut. Dann habe ich das einem Kollegen erzählt der dann ganz verwundert war das ich überhaupt Spielo fahre und er wollte gerne zusammen mit mir fahren. Ich dachte mir: Jagut was solls ich habe je 8€ for free auf spielos nacken bekommen die kann ich ja dann aus spaß wieder verzocken.... Nun ja nach ca. 30 min war ich von den Anfangs reingesteckten 8€ auf ca. 120€ (ebenfalls mit Alles Spitze). Ich war total glücklich. Ihr kennt das ja, ich habe mit 8 angefangen war dann auf 12€ und paar zerquetschte und dachte mir was solls spiele ich noch bis 10 runter und nehme dann raus dann aufeinmal 25€ dann ach dann spiele ich bis 20 runter vielleicht kommt noch was usw. Lange rede kurzer Sinn, das Spiel Alles Spitze hat mir Ultra Laune gebracht und so vereinbarten wir das wir nächsten tag nochmal fahren aber diesmal in eine Spielbank paar Km weiter weg. Gesagt, Getan. Nächsten tag nahm ich die 120€ mit und wir sind spielbank gefahren. Mein Kollege hat in ca 15. minuten 300€ beim Roulette verzockt... ich hatte nur nen 10er drin auf dem ich immer nur 50 Cent einsätze gemacht hab auf Schwarz und rot und hatte nach der selben Zeit 2€ + gemacht (ich weiß das ist nix aber mir gings nur um spaß und die Erfahrung). Natürlich war mein Kollege ultra Mad und meinte dann das er im Auto noch bisschen kleingeld hat und wir ja in die SPielo von gestern können. Ich hatte eh nix vor also meinte ich ja. Nur ich habe zu ihm direkt gesagt das ich keine 120€ in die spielo stecken werde sondern max 20€ davon und vom Rest tanke ich entspannt und gehe mit Freundin essen. Als wir da waren steckte ich erstma 10€ rein und bumm 10 minuten später war ich wieder bei 90€ und paar zerquetschte. Die holte ich natürlich raus, aber das Kleingeld (glaube das waren 3 / 4 euro) steckte ich wieder rein und hab ma. auf 5 Cent andere Spiele getestet. Und da habe ich MEIN spiel für mich entdeckt. INDIAN RUBY. Das war das einzige und erste spiel wo ich richtig mit gefiebert habe wenn 2 Elefanten reingeplatzt kommen. Und bis heute fahre ich seit dem öfters in die Spielo sogar mit Freundin jetzt und stecke bis heute nicht Unsummen rein sondern mal paar Euros , mal n Zwanni wenn gehalt da ist und ich habe seit dem Liste geführt und bin bis auf einem Tag wo ich bei +/- 0 war immer im plus gewesen. Ich bin insgesammt seit meiner Anfangszeit bei 1180€ im +. Ich spiele regulär auf 10 Cent Spins und habe die regel: Sobald Einsatz verdoppelt ist nehme ich alles raus und fahr nach hause. Was sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Hab einmal 2 € in den Automat gesteckt, verloren und bin nie wieder hin.

Habe noch vor einem Jahr ab und zu Sportwetten gemacht und im letzten Jahr knapp 20€ im Online Casino gelassen. Das war's.

...zur Antwort

Meinst du das ernst?

Natürlich wird es dir negativ ausgelegt werden, wenn du mit THC im Blut Auto fährst. Vollkommen egal, wo du das geraucht hast.

...zur Antwort

Isst du denn wirklich 3000 kcal? Jeden Tag? Zählst du wirklich jede einzelne Kalorie und wiegst alles ab? Falls ja, erhöhe den Bedarf weiter. Versuche es mit 3500 kcal.

Du bist nicht im Kalorienüberschuss. Das ist dein Problem. Ich bezweifle, dass du wirklich 3000 kcal konstant jeden Tag isst.

...zur Antwort

Wahnsinnig teure Uhr? Die kostet um die 400€. Bei Schmuck, gerade Uhren, ist das nicht gerade eine Preisklasse, in der man von Protz reden kann.

...zur Antwort

Du willst Muskelmasse bekommen, also musst du zunehmen -> Kalorienüberschuss

Warum solltest du denn abnehmen, wenn du doch schon "sehr dünn" bist?

...zur Antwort

Dafür gibt es Trainer vor Ort. Bist du in einer Discounter-Kette, wirst du aber höchstwahrscheinlich entweder gar keinen oder keinen guten Trainer finden.

Ernährung im Kalorienüberschuss und trainieren solltest du anfangs mit einem Ganzkörper-Plan.

...zur Antwort

Koffein wirkt immer störend auf den Schlaf. Die Frage ist eher, wie hoch deine Toleranzgrenze ggü. Koffein ist, also inwiefern du es wirklich spüren würdest. Cola hat kaum Koffein mit 8mg auf 100 ml, also in einem Fall extra 40 mg Koffein. Das ist ein halbes Red Bull. Wie sehr dich das nun beeinflussen würde, musst du wissen, deinen sonstigen dauerhaften Koffeinkonsum kennt niemand.

...zur Antwort

Nein. Das ist lediglich dein Wasserhaushalt. Du nimmst nicht direkt zu, nur weil du einen Tag lang einen Kalorienüberschuss hattest. Es ist sinnvoller die Kalorienbilanz auf eine Woche zu beziehen.

...zur Antwort

Würde ich niemals beim Privatverkauf akzeptieren. Du trägst das volle Risiko, dass er das Geld zurückzieht, nachdem er das Handy hat.

Ist bei eBay und eBay Kleinanzeigen ein Standart-Betrugsversuch.

...zur Antwort