Antennenwelse Geschlecht?

3 Antworten

Hallo,

bei Antennenwelse klappt das nicht, bei den Nemos in der Salzwasseraquaristik ist das aber wohl tatsächlich nachgewiesen worden.

Bei Fischen passiert es allerdings häufig, dass bei territorialen Arten die unterlegenen Männchen die Weibchenfärbung annehmen oder männliche optische Ausprägungen nicht entwickeln - Tarnmännchen nennt man das dann.

So glaubt der Betrachter, er hätte viele Weibchen. Stirbt dann das Haupt-Männchen, dann kann sich ein Tarnmännchen zum Haupt-Männchen entwickeln. Und schon bekommt das Märchen, dass Fische ihr Geschlecht wechseln können, neue "Nahrung".

Gutes Gelingen

Daniela

Hallo TinaAlicia,

es gibt sicher einige Tierarten, die das können, doch dazu gehört der Antennenwels (Ancistrus) bestimmt nicht!

Norina

Nein, die können ihr Geschlecht nicht umwandeln.

Was möchtest Du wissen?