Anregungen zu Referat Otto-Motor?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bring evt. noch das 5 Takt Motor Konzept mit rein :) http://www.youtube.com/watch?v=e-kLgO3Pqhw Als kleine anregung ;)

danke, damit hast du mir den allerwertesten gerettet :D Hab das Referat heute vorgetragen und sie meinte das 5-Taktkonzept hat des Referat hervorgehauen! :)

1

Vieleicht eine Kurze Einführung über die Kraftstoffe, welche nötig sind um ihm zum laufen zu bringen . Benzin , Erfindung des Bleizusatzes 1920 damit der Motor länger lebt, endgültiges Verbot des Beilzusätze 1996 wegen der Umweltgefährdung . Anlasser, Lichtmaschine , Elektrik und Zündung bzw. Vergaser , Einspritzanlage , sind zwar " Nebenschauplätze " , aber ohne die läuft der Motor nicht so sind die Nebensachen doch ca 2 - 3 Min. von den 15 wert

Nicht zu vergessen der Kreiskolbenmotor ( Wankelmotor ) benannt nach dem Erfinder Felix Wankel welche im RO 80 und Mazda RX 7 eingebaut wird.

0

wow gute Antwort!! Sind echt gute sachen dabei!

0

Vielleicht hast du irgendwo einen alten Kolben rumfliegen den du mitbringen kannst um ihn in der Klasse herumgehen zu lassen.Oder einen kleinen Vergaser z.B. vom Rasenmäher oder Mofa. Sei einfach mal kreativ, da gibt es so viele Möglichkeiten. Cool wäre auch eine Animation der 4 Takte denn ein kleines Video sagt immer mehr als viele Worte.Die Idee mit den Nebenagregaten finde ich persönlich auch sehr gut. Die Frage ist nur ob du das alles in den 15 Minuten unterbringen kannst ich meine das was du schon hast sollte reichen.

Mhm meinst du es ist auch sinnvoll erst die 4 Takte nacheinander auf 4 Folien erklären und vll. anschließend noch das Video hier zeigen, damit man alles in Animation sieht?

http://www.youtube.com/watch?v=HCaqgNzjj8Q

1

Was möchtest Du wissen?