Was soll ich in meinem Parkour-Referat mit einbeziehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also dein Aufbau ist schon mal ganz gut, vielleicht wäre für manche ganz interessant wie / wo / wie oft man Parkour trainiert um all das zu können was die bekannte Traceure können. Also mal erwähnen dass es sehr viel Kraft- und Konditionstraining bei solchen Leuten dahintersteckt, jeden Tag, bei jedem Wetter usw.

Wenn du über Free Running erzählt, dann evtl auch die moderne Entwicklung schildern in der Art: bei der Entstehung gegen Wettbewerbe jetzt Red Bull Art of Motion, MTV Parkour Challenge usw. Mit den Techniken geht wahrscheinlich beides, aber das Video ist schon anschaulicher. Du kannst ja "stopp" drücken und eine Technik erklären wenn jemand sich besonders dafür interessiert.

Unsere Seite über Parkour in München enthält ziemlich viel Informationen, vielleicht helfen sie dir ja http://munichtracers.de/

Cool mein Freund macht das. Zeig auf jeden Fall was von Damian Walters. Ich hoffe ich hab das richtig geschrieben.

Ich kenn Damien Walters, aber der macht eher Freerunning und Leichtathletik :) Also ich möchte eher was zeigen, dass sich mehr auf das thema Parkour bezieht.

0

Was möchtest Du wissen?