Angst vor dem ersten Mal, weil es zu eng ist?

13 Antworten

Wenn man wirklich Geschlechtsverkehr haben will, schmerzt es kein bißchen, auch nicht mit Jungfernhäutchen.

Sofern man Angst davor hat (und vor vermeintlichen Schmerzen) ist es einfach zu früh dafür, und man sollte es wirklich sein lassen.

Sobald man alt genug dafür ist versteht man auch, dass die Vagina dehnbar ist und kein starres Rohr

Bei Bedarf kannst du inzwischen deinen Freund anderweitig befriedigen und er dich auch.

Naja ich würde schon sagen das ich bereit bin und auch will. Ich meine ich werde bald 17 und kurz danach wird er 18. Möchte meine Erfahrungen nicht zu spät machen.

0

Und er hat soweit ich weiß auch keine Erfahrungen, was es mir einfach macht😂

0
@Meangirl0229

Nur weil du die Erfahrung machen willst, heißt nicht, dass du bereit bist.

Bereit bist du wenn du richtig Lust auf ihn hast, da bist du weder zu trocken noch verkrampft noch zu eng. Und da schmerzt auch nichts.

Dass er keine Erfahrung hat, macht dir keine Schmerzen, die Schmerzen hängen von dir selbst ab.

Lernt euch auf jeden Fall schon lange vorher mit Händen und Mund gegenseitig zu befriedigen und vollzieht den Akt selbst erst, wenn du richtig Lust darauf hast.

Dass du die Erfahrung nicht zu spät machen möchtest ist kein Argument. Und solange du Angst vor Schmerzen hast, bist du nicht bereit dazu.

4

Die Scheide ist enorm dehnbar, aus allen Vaginas kommen ja die Kinder raus. Nimm etwas Gleitmittel und der Penis deines Bekannten kann problemlos eigeführt werden. Und insistiere, dass er einen ihm passenden Gummi drüber zieht, auch wenn du die Pille nimmst, was ich doch sehr hoffe. Du willst ja gesund bleiben und keine Kugel. Du wirst sehen, schon beim zweiten mal hast du richtig Spass, wenn er dich stösst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jeder Mensch ist individuell.

0

Wenn 2 Finger in die Vagina passen ist es schon ziemlich weit für eine Jungfrau. Da hast du schon "vorgearbeitet", und der erste Vaginalsex sollte kein großes Problem für dich sein.

Wichtig ist, dass du ausreichend feucht und sexuell erregt bist. Der Mann sollte sich Zeit lassen, und ihr sollt ein langes Vorspiel machen.

Durch Deine Mumu passt ein Babykopf.

Mach Dir keine Sorgen.

Solange Du Angst hast, solltest Du keinen Sex haben. Erst wenn Du wirklich, wirklich Bock darauf hast.

Ich gebe dir Recht, allerdings passt ein Babykopf erst nach Stunden der Wehen in denen die Vagina (und das Becken) sich weiten/öffen da durch und selbst dann ist das "passen" bisschen kritisch, ich sag nur Dammschnitt

Der Vergleich hinkt

1
@Lilia72

Ich gehe davon aus, dass der Schniepel von dem Jungen, für den sie seit Monaten was empfindet, deutlich weniger als 35 cm Umfang hat ...

0
@Lilia72

Der Vergleich hinkt nicht. Nur geht es in diesem Fall hinein und bei der Geburt hinaus.

0

....oder manchmal mehrere Babyköpfe... Nein, die FS sollte auf auf sich selbst hören und auf ihr Körpersprache....

1

Abgesehen davon, dass Ihr Euch anscheinend erstmal besser kennen lernen und an den Körper des anderen herantasten solltet, kann man immer nur das gleiche sagen.

Vor allem der weibliche Körper ist sehr dehnbar. Nehmt Euch Zeit, Entspannung, Zärtlichkeit, ggf. ein Gleitmittel und dann klappt das wie seit 100'000 Jahren.

Was möchtest Du wissen?