Anfängerauto Auswahl

9 Antworten

Ford Focus, Opel Astra, BMW 1er ... das sind so typische Kandidaten, Navi kannst du ja grundsätzlich auch nachrüsten oder ein eigenes (TomTom) mitnehmen, wenn dir das wichtig ist. Der Audi A3 ist sicher auch ein Auto, das deinen Wünschen entgegenkommt, aber der Golf ist meistens zu teuer, außerdem ist er weder sportlich noch besonders zuverlässig. Der Golf IV ist außerdem ziemlich überholt, da sollte man wenn es unbedingt ein Golf sein muss was neueres wählen.

Glaube, vom Skoda Fabia gibt es auch 'ne "sportlichere" Ausstattung, oder der Seat Leon, der ist nicht so arg teuer, ein Freund fährt den auch & ist eigentlich recht zufrieden damit.

Deine Kriterien finde ich für einen Fahranfänger falsch.

Ich würde eher auf gute Sicherheit (aktiv und passiv) achten, auf gute Rundumsicht und auf hohe Zuverlässigkeit.

Sportlichkeit bedeutet meist gerade bei Anfängern sehr hohe Versicherungsprämien und empfindliche Alufelgen oder Schweller, mit denen man bei den zu erwartenden kleinen Fahrfehlern gleich viel mehr Ärger bekommt als bei einer etwas hochbeinigeren Ausführung.

Eingebaute Navigationsgeräte bei Gebrauchtwagen haben oft veraltetes Kartenmaterial, sind aber oft auch technisch veralteter Mist. Man fährt billiger und besser, wenn man sich alle drei, vier Jahre ein neues Tragbares an die Scheibe napft.

Fang mal mit einem Golf IV oder einem Focus I mit nicht zu starker Motorisierung an. Da schwimmst Du gut im Verkehr mit und bist mit recht guter Gesamtwirtschaftlichkeit dabei - alternativ sind auch die ersten Fiestas der noch aktuellen Generation (ab ca. 2008) mit vernünftigen Laufleistungen und scheckheftmäßiger Wartung ab ca. 5.000 € zu bekommen; mit etwas besserer Ausstattung vielleicht um die 7.000 €.

Hat den Vorteil, dass Du Dir dann die Kaskoversicherung sparen kannst, die wird beim Greenhorn-Tarif auch richtig teuer...

Autos, die für Anfänger geeignet sind, sind genau das Gegenteil dessen, was du dir vorstellst. Ein Anfängerauto sollte nicht zu teuer sein, weil man gerade als Anfänger dazu neigt, mal ne Macke ins Auto zu fahren. Bei einem teuren Auto ärgerst du dich dann schwarz! Und ein Anfängerauto sollte auch eher langsam als sportlich sein.... die "sportliche" Fahrweise ist es ja gerade, die immer wieder schwere Unfälle verursacht, gerade bei Anfängern, die sich gern selber etwas überschätzen.

Auf Bordcomputer und so´n Schnickschnack würde ich beim ersten Auto ebenfalls verzichten, kauf dir´n normales Navi und das reicht dann vollkommen aus, um von A nach B zu kommen.

Ich würde für einen Fahranfänger außerdem ein relativ kleines Auto wählen, was schön übersichtlich ist. Das erspart Ärger und Macken beim Einparken.

Ich habe gute Erfahrungen mit einem Daihatsu Cuore gemacht. Klein, übersichtlich, nicht allzu teuer in Bezug auf Steuern und Versicherung, sparsam im Verbrauch, als Anfängerauto meiner Meinung nach super geeignet.

Mitubishi ASX als Anfängerauto geeignet?

Habe seit 3 Monaten den Führerschein, bin also schon ein bisschen gefahren. Würde mir jetzt gerne nen ASX kaufen. Ist der auch für Anfänger geeignet? Bin bisher auch Benziner als Schalter gefahren (den werde ich mir auch als Benziner Schalter kaufen) also das sollte dann wohl kein Problem sein?

...zur Frage

Sound aus einem relativ schwachen Motor holen?

Kann man z.B aus einem Mercedes Benz E W211 Avantgarde, Baujahr 2004 mit 163PS(Benziner) mit beispielsweise einer AMG doppelflutigen Auspuffanlage einen sportlichen Sound aus dem Auto rausholen? Wenn nicht mit dieser Anlage, gibt es andere die besseren Sound machen bzw besser geeignet sind?

Danke für alle Antworten. Bin noch unerfahren was die Modifizierung an Autos angeht.

...zur Frage

Habt ihr Tipps für Rainbow Six Siege?

Hallo und zwar habe ich mir gestern rainbow six siege gegönnt und wollte ein paar tipps haben!

Ich spiele meistens Blitz, Tachanka, Fuze und Castle, da sind noch ein zwei andere, dessen namen ich leider nicht weiß.

Habt ihr tipps? Welchen operator sollte ich mir als erstes kaufen, sobald ich genug zusammen hab?

...zur Frage

Welches Mercedes Auto ist als Anfängerauto gut geeignet?

Ich bin 21 und bekomme bald meinen Führerschein und bin auf der suche nach einem Auto. Mir gefällt die Automarke Mercedes, weil sie meiner Meinung nach sehr schöne Autos herstellen. Welche Modelle könnt ihr mir empfehlen? Ich will dafür ungefähr 7000 Euro ausgeben

...zur Frage

Wieviel Kilometer schaffe ich als Anfänger mit einem Kanu?

Hallo, Meine Freundin und ich (17&18) mieten uns bald ein Kanu für 1 Tag. Wir sind beide noch nie gefahren. Welche Strecke schaffen wir wohl so ungefähr an einem Tag so ganz ungelernt? Sportlich sind wir. VG

...zur Frage

Anfänger Auto Audi A3, Mini Cooper und Ford Focus

hy, ich wollte mal fragen was ihr zu Audi A3, Mini Cooper und Ford Focus als Anfänger Autos sagt. Wo liegen die schwächen bei den Autos und wo die Stärken Danke schonmal und welche Autos sind noch gut geeignet als Anfängerauto außer Opel Corsa oder VW Golf oder Polo danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?