Ich möchte meine beiden Hände aber komplett vom Lenkrad nehmen und auch die Füße von den Pedalen nehmen und dabei eben essen/trinken und mich bei längeren Fahrten entspannen.

Das setzt voraus, dass dein Audi autonomes Fahren mindestens nach Level 3, eher schon Level 4 beherrscht.

Tut er aber nicht. Die Spurführung kann spontan ausfallen oder fehlerhaft reagieren, spontan auftauchende Hindernisse sowie unvorsichtige Manöver anderer Fahrzeuge kann er nicht voraussehen.

Lass es bleiben.

...zur Antwort

Das wäre ein Eingriff in die Motorsteuerung und dessen Kennfeld, das macht der Carly-Adapter nicht.

Wäre auch unlogisch, die Schubabschaltung zu deaktivieren, was wäre der Vorteil außer mehr Sprit zu verbrauchen in Situationen, wo man den auch sparen könnte?

...zur Antwort
was ich weiss einen K&N Luftfilter verbauen, mehr Tunings kenne ich nicht,

Ganz ehrlich: Spar dir das Geld lieber für nötige Reparaturen oder, noch besser, für die erste Wohnung, eine berufliche Weiterbildung oä.

...zur Antwort

Was soll da die Meinung sein? Bei Citroen, Peugeot und Toyota gibts aktuell brechende Hinterachsen, bei BMW reißen Kindersitze aus der fehlerhaften Isofix-Halterung, bei Ford gibts Bremsprobleme und daraus folgene Brandgefahr beim gleichen Rückruf und bei Mercedes gibts je einen Rückruf ebenfalls wegen hängendem Gaspedal, wegen schwergängigem Bremspedal, möglichem Verlust der Lenkung und ganze 6 unterschiedliche Brandgefährdungen. Alles Rückrufe in Deutschland in diesem Jahr.

Aber die Medien stürzen sich auf ein Fahrzeug, das nicht einmal in Deutschland verkauft wird.

...zur Antwort

Prinzipiell alles Ausbildungsrelevante, gerne mit Schwerpunkt auf den Inhalten der Lehrgänge. Das regeln die Handwerkskammern individuell. Bei mir waren es zB. damals Inspektion und Zylinderkopfdichtung.

...zur Antwort

Ja, der Reifen ist hinüber. Die von dir bemerkte Rille hat sich durch starkes Walken des Reifens erhitzt und abgerieben, auf der Innenseite sieht das bedeutend schlimmer aus.

...zur Antwort

Der Picanto ist jetzt nicht unbedingt der Inbegriff des sportlichen Autos. Ich würd mich von sowas nicht allein deswegen trennen (ich fahr immerhin den baugleichen Hyundai-Bruder mit dem gleichen Motor), für Kleinstwagenverhältnisse sind die Teile dann nämlich doch ganz gut ausgestattet.

...zur Antwort
wollte hier mal fragen ob sich da jemand auskennt?

Ja, der Toyota-Händler kennt sich damit aus. Bring das Auto einfach zur Werkstatt.

...zur Antwort

Dann gründest du effektiv eine KFZ-Werkstatt. Für diese besteht immer Meisterpflicht, wenn du nicht Meister bist, musst du Einen einstellen.

Weiterhin musst du dich in die Handwerksrolle deiner Handwerkskammer eintragen, das setzt meist ohnehin schon den Meisterbrief, allerwenigstens aber eine Berufsausbildung mit langjähriger Erfahrung voraus.

Danach brauchst du die Werkstatt selbst, also Gebäude samt Inventar. Das wirst du mitnichten aus eigenem Kapital mal eben so finanzieren, wir reden hier von wenigstens sechsstelligen Beträgen. Du brauchst also einen Geldgeber, der gewillt ist, dir das zu finanzieren.

Alternativ kannst du auch einen vorhandenen Betrieb übernehmen, aber so einen überlässt man dir auch nur nach jahrelanger Betriebszugehörigkeit, meist verbunden mindestens mit Ausbildung, oft eher Meisterbrief.

Unterm Strich: Ohne Ausbildung kannst du das praktisch vergessen. Ohne Meistertitel wird es extrem schwer.

...zur Antwort
in eine einspürige 50er zone mit maximal 60kmh geschwindigkeit, [...] wegen eine Zeugeaussage der mir ganzezeit hinterher gefahren ist.

Nicht mal dem Anzeigenhauptmeister ist so langweilig, dass er 10 Minuten jemandem hinterher fährt, der 60 in der 50er Zone gefahren ist. Wie schnell war es nun also wirklich?

...zur Antwort

Laut ABE S.3 darfst du 225/35 R19 aufziehen, je nach Achslast mit Lastindex mindestens 84 oder 88.

235/35 R19 dürfen bei Nachweis der Zulässigkeit der Tachoabweichung, Ausstellung der Radläufe und Eintragung ebenfalls aufgezogen werden.

...zur Antwort

Wie willst du denn sonst anhalten? Natürlich Bremse und Kupplung gleichzeitig. Und an der (roten) Ampel schaltet man üblicherweise in den Leerlauf, wenn man dann im ersten Gang mit gedrückter Kupplung wartet, freut sich das Ausrücklager (nicht).

Sollte dir der Fahrlehrer nochmal genauer erklären.

...zur Antwort

Das Problem wird aber eine Sicherung sein, die du finden musst.

...zur Antwort