An Männer: Seid ihr von hübschen Frauen eingeschüchtert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Ich persönlich habe keine ONS, sondern nur Sex, wenn Gefühle beteiligt sind.
  • Ich selbst spreche Frauen an, die mir sympathisch sind und gefallen. Mir gefällt es besser, wenn ich die Frauen ohne Hintergedanken kennenlerne und schon einiges über sie weiß, bevor ich Interesse entwickle. Insofern spielt nicht nur das Aussehen, sondern auch Verhalten und Persönlichkeit eine wesentliche Rolle. Wenn ich aber mal wirklich "Kaltakquise" betreibe, also Frauen anspreche, die ich noch nicht kenne, dann muss halt ihr Typ und ihre Ausstrahlung passen.
  • Meiner Erfahrung nach sprechen Kerle, die nur auf ONS aus sind, Frauen an, die einen willfährigen Eindruck machen, ganz egal ob naiv oder selbstbewusst, Hauptsache der Schlampenblick im Gesicht ist zu erkennen. Immerhin suchen solche Typen ja Gleichgesinnte und bei anständigen Frauen brauchen sie gar nicht erst ihre Zeit verplempern. Ich habe bisher nicht festgestellt, dass es eine klare Korrelation mit anderen Eigenschaft als Schlampigkeit gibt.
  • Männer, die eine neue feste Freundin suchen, wählen ebenso eindeutig eben gerade nicht diese Frauen, sondern solche, die einen anständigen Eindruck machen. Partnerwahl und OSN-Wahl sind genau entgegengesetzt.
  • Kurz noch zu der Sache mit der Schönheit: Ich glaube schon, dass viele ganz normale Männer von besonders gut aussehenden Frauen eher abgeschreckt sind, weil jeder ganz natürlicherweise einen Marktwert im Kopf hat und nicht weit unterhalb oder oberhalb seines eigenen Marktwertes wildert, sondern schon meist ziemlich passend flirtet. Nur die ganz Verzweifelten und die ganz Abgebrühten machen davon Ausnahmen. Hinzu kommt, dass die Chance von eine besonders Hübschen einen Korb zu bekommen, als ungleich höher eingeschätzt wird und wohl auch ist. Besonders hübsche Mädchen gelten als zickig, wählerisch und überheblich. Nicht unbedingt ideales Partnermaterial.

Das ist in Discos meistens so: Fast jede hübsche Frau, hat eine weniger hübsche Freundin dabei (klingt komisch, is aber meistens so). Man(n) geht dann zu den beiden hin und die hübsche denkt sich: "der labert eh mich an". Falsch! Die Taktik ist, erst die "weniger hübsche" anzusprechen. Die Hübsche denkt dann, dass der Mann nicht nur nach dem Äusserden geht. Nach kurzer Zeit redet man dann auch mit der Hübschen, und wenn man sich versteht, steht dem One-Night-Stand meit nicht mehr im Weg ;))

quittensaft 21.10.2013, 16:30

Diese These find ich übrigens ziemlich komisch. Von jeden beliebigen zwei Frauen (vorausgesetzt, du hast zwei reale normalsterbliche Frauen vor dir und bist nicht gerade auf einer Victoria's Secret Catwalk-Veranstaltung) wird fast jeder Mann die eine hübscher finden als die andere. Dass Frauen eher selten mit ihrer eineiigen Zwillingsschwester in Clubs unterwegs sind, liegt daran dass wenige eine solche haben. Die allerwenigsten Frauen (oder Männer) suchen sich ihre Freundschaften danach aus, ob der/die andere gut aussieht oder nicht.

0
Kajjo 07.11.2013, 18:38
@quittensaft

Du hast recht, dass von zwei Frauen logischerweise fast immer eine hübscher ist. Der Punkt, der hier aber gemeint ist, liegt darin, dass eine besonders hübsche Frau sich eben nicht mit einer zumindest fast ebenso hübschen umgibt, sondern auffällig oft mit einer deutlich weniger hübschen Freundin. Im Gegensatz dazu gehen Durchschnittfrauen oft mit Freundinnen aus, die irgendwie gut zu ihnen passen, Also ich finde das auch auffällig und glaube, dass da eine Art win-win-Situation entsteht.

Ansonsten sind die Pick-up-Tricks zwar bekannt, aber ich glaube, sie funktionieren längst nicht so gut, wie gerne stolz dargestellt wird. So blöde kann die Masse ja gar nicht sein.

0
Rubensstut6 07.02.2015, 09:30

aha, könnte klappen!

0

wichtig ist der humor und die art der anmache..ich bin nicht eingeschüchtert..

Hübsche und selbstbewußte Frauen sind mir lieber, da sie auch extrovertierter, also auch lebenslustiger sind. Bei schüchternen und unerfahrenen Frauen, hält man sich doch eher zurück, erst mal bischen flirten, könnte ja auch ein Problemfall sein. Wenn du wissen willst, ob du auch eine Chance auf ein OneNight Event hast, dann lache doch mal öfter, dann machst du deine Erfahrung auch im wirklichen Leben und musst hier nicht danach fragen.

Das wird schon ;)

das scheint nur so und macht einen unattraktiv und genau das ist der Mechanismus, der Männer dazu bringt zu glaube, hübsche Frauen wären prinzipiell mehr Wert.

Also wenn man so Schüchtern zu einer heißen Frau spricht kann man gleich die Biege machen ;) Also ich bin selten Schüchtern ,ausser ich sprech mit irgend ein Promi dann bin ich bei jeden 3ten Wort am stottern :D

Kommt auf den typ kerl an. Von meiner seite aus:

Ich bin nicht ganz so scharf auf diesen typ frau der sich extrem her macht und dann arrogant durch den club tanzt und sich von jedem was ausgibt und dann weiter zieht.

Was möchtest Du wissen?