Amoklauf mit Messerstecherei in meiner Klasse?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn das länger als etwa vier Wochen her ist und Du immer noch stark darunter leidest, solltest Du zu einem Traumatherapeuten gehen, also einem Psychotherapeuten, der sich auch mit der Behandlung von Traumata (sehr schlimmen Erlebnissen) auskennt. Die kann man heute schon sehr gut behandeln. Ansonsten, wenn Du schon beim Psychologen warst oder bist, kann der Dir sagen, wie es weitergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir Leid was da bei euch passiert ist...was mir beim Einschlafen hilft ist ein Buch lesen. Irgendwann bin ich so müde dass ich nicht mal mehr merke wie ich einschlafe. Bis zur 8. Klasse habe ich ein Hörspiel angemacht und bin dann auch währenddessen eingeschlafen. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du redest mit deinen Eltern darüber, oder telefonierst mit engen Freunden. Du könntest dich auch ablenken in dem du Musik hörst, oder die in YouTube Videos anschaust die dich interessieren. Versuch aber nicht zwanghaft einzuschlafen, weil das führt sowieso nur dazu das du im Bett liegst, ständig dir schlechte Gedanken aufkommen und dich an die Bilder von heute immer und immer erinnerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ein bisschen und ganz leise so beruhigende Musik im hintergrund laufen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du allein? Vielleicht kann sich jemand eine Weile zu dir setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist das nicht in den Nachrichten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mausl13 10.11.2015, 21:16

ist in den Nachrichten bei der Bild und bei mdr und bei wiederitzsch im Blick

0
Ysosy 10.11.2015, 21:17

Weil es ein Mädchen war.

0
mausl13 10.11.2015, 21:22

net schlimm

0

Was möchtest Du wissen?