Gibt es mehrere Mädchen, die ihre Periode vortäuschen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also da gabs mal auch so eine, die hat des gesagt ja, aba die war eh voll die lügnerin un so... die hat des in der 4. gesagt also!!! gott! und außerdem is man dann nett reifer oda so was... und körperlich halt oda so... also wenn die des sagt is die noch nich mal reif für den kindergarten

Natürlich können diese Mädchen jetzt schon ihre Periode haben - aber dass sie das öffentlich als Zeichen des "Erwachsenseins" anpreisen, finde ich etwas seltsam. Kann ich eigentlich nicht nachvollziehen. Jedem das Seine. Ignorier es einfach.

Ha xD Gaile Sache.Die sollen lieber froh sein,wenn sie es noc nicht haben.

Schlafe bei meiner Cousine und habe meine perioder?

Ich schlafe von Donnerstag bis Sonntag bei meiner Cousine und habe meine Periode. Nun das Problem, es läuft in der Nacht meisten aus und das möchte ich nicht da ich nicht zuhause bin und es ihr aber auch nicht sagen möchte das ich meine Tage habe

...zur Frage

Periode bei der Klassenfahrt im Winter?

Ich (w/13) habe seit 4 Monaten meine Tage. Da wir direkt nach den Weihnachtsferien (07.01.18) mit unserer Klasse zum Skifahren gehen, und wie es aussieht ich zu der Zeit meine Tage haben werde, wollte ich fragen ob da dann was verrutschen kann, da ich immer Binden trage und meine Periode sehr stark ist. :( Ich traue mich irgendwie nicht Tampons zu verwenden! Es haben auch schon die Hälfte der Mädchen in unserer Klasse ihre Tage und wir haben uns auch darüber schon Sorgen gemacht. Weil nicht nur ich sondern 7 weitere Mädchen auch ihren Tage haben werden. (Wir sind 30 in der Klasse und 19 Mädchen)

Danke im Voraus für Antworten üben ps ich kann die Antworten nur bis Januar 2018 brauchen weil wir ja sonst schon weg sind.

...zur Frage

Schmierblutung statt Periode - muss ich mir Sorgen machen?

Hi, zunächst einmal ein paar Infos:

Ich bin 15 Jahre alt und habe meine Periode seit ca. 2 Jahren. Sie kam nie besonders regelmäßig, blieb sogar als ich abnahm mehrere Monate aus.

Doch diesen Monat wartete ich auf meine Periode (die aus blieb) und nun, zwei Wochen danach bekomme ich eine schwache Schmierblutung.

Sollte ich mir Sorgen machen oder kann das mal vorkommen?

Ich hatte zunächst Angst, es könnte damit zusammen hängen, das ich keine Gebärmutterhals-Impfung habe. Könnte es damit zusammenhängen? Meine Mutter ist nämlich gegen diese Impfung.

Habt ihr selbst ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Mobbing wegen Periode was tun?

Ich bin 13 Jahre alt und habe folgendes Problem:

In meiner Klasse haben erst 2 Mädchen die Periode. Ich und einen Freundin. Ein paar Mädchen in meiner Klasse nerven immer wenn ich meine Tage habe. Bei uns in der Schule gibt es bei der Toilette solche Hygienebeutel immer wenn ich meine Binde wechsle werfen welche aus meiner Klasse die Hygienebeutel zu mir herüber . Die fragen auch öfter während der Stunde ob ich meine Tage habe und so. Die fragen halt immer oder lachen darüber. Was soll ich dagegen tun?

...zur Frage

Erstes Mal - Sorgen ausplaudern, Hilfe angefragt etc.?

Hallo liebe Community! Ich weiß nicht, mit wem ich sonst darüber reden soll, deshalb spreche ich mich hier mal aus und frage. Ich habe vor am Wochenende, Freitag oder Samstag, wenn ich meine Periode nicht mehr habe, das erste Mal mit meinem Freund zu schlafen. Zu mir ich bin 17, weiblich und noch Jungfrau. Die Pille nehme ich nicht, weil meine Mama nicht möchte, dass ich mich mit Hormonen vollpumpe. Leider bin ich ein ziemlicher Kopfmensch und mache mir immer über alles Sorgen. Ich schaue auch immer ein bisschen nach meinem Zyklus und für Kondome und alles ist bereits gesorgt. Ich weiß auch, was ich bei der Anwendung beachten muss. Jedoch habe ich Angst, dass das Kondom reißt etc. und ja deshalb schwanger werde. Ich möchte keine Kinder und habe da auch ziemlich Panik Co, weil das das Letze ist, was ich möchte, und direkt abtreiben wollen würde. Ich würde gerne wissen, ob ich am Wochenende "fruchtbar" wäre (Ja, blabla man ist immer fruchtbar, aber an manchen ist die Wahrscheinlichkeit gering) Meine Periode hat am 09.Sep angefangen und am 14.Sep geendet, mein Zyklus musste ungefähr 29 Tage sein. • Außerdem hättet ihr irgendwelche "Tipps" für das erste Mal? Meine Freundin hat zur Entspannung und damit sie nicht so verspannt/verkrampft, sondern lockerer ist, ein Gläschen Hugo oder so getrunken - wäre das vielleicht auch eine Option? Irgendwelche weiteren Tipps? • Zudem habe ich etwas Bammel wegen der Schmerzen. Manchmal, wenn mein Freund mich befriedigt, dann habe ich so ein Drücken im Unterleib. Fühlt sich immer komisch an und keine Ahnung. Außerdem habe ich Angst, dass meine Vagina zu kurz ist, weil von der Länge her nur sein Finger in mich passt und er dann auf was Hartes stößt. ¤ An jeden, der das jetzt wirklich durchgelesen hat - danke für deine Zeit und deine Hilfe. ♡

...zur Frage

ZImmerkrieg Klassenfahrt

Hey, wir fahren demnächst auf Klassenfahrt (9.Klasse) nach Italien für 4 Tage. Da ich eher schüchtern und unauffällig bin habe ich in der Klasse (Parallelklasse kommt auch mit) keine beste Freundin und nur mehrere, oberflächliche Freundschaften, da meine richtigen Freundschaften außerhalb der Schule sind. Ich weiß aus Erfahrung, dass wenn eine aus der Gruppe aus etwas ausgeschlossen werden muss, (z.B. Zimmer) immer ich diejenige bin. War schon immer so, ich bin eben nicht so interessant für die meisten da ich eher ruhig bin. So, jetzt habe ich es aber irgendwie hinbekommen, dass ich mit 6 anderen Mädchen in ein Zimmer gehe. Es gibt aber nur 6-er Zimmer, sodass eine raus muss. Die anderen haben mir schon indirekt klargemacht, dass ich später dazu gekommen bin und deshalb ich rausmuss. Das würde aber bedeuten, dass ich in das einzige Zimmer gehen muss, wo erst 5 Leute sind, und da sind die "Partymädels" der Stufe, die sich abends nur besaufen und abends heimlich weggehen zu den Jungs, spät aufbleiben usw, was ich nicht möchte. Wie mach ich das jetzt am besten, in das ursprüngliche Zimmer zu gehen, ohne als "Opfer" dazustehen, das sich ihren Platz in der Klasse erkämpfen muss? Ich bin immer nett, aber ich muss mich immer bei anderen melden, und dann sind die auch nett zu mir, aber niemand würde mich ansprechen oder fragen.

Und: Ich habe Angst im Reisebus alleine zu sitzen. Vorher Freunde zu fragen ist armselig, das macht man in der 5. Klasse. Aber wenn ich dann spontan frage will eh keiner neben mir sitzen weil es langweilig mit mir ist. Ich stehe eben immer an zweiter Stelle! Ich habe Angst :(

Und habe echt keine Lust auf Zickenkrieg, da verlier ich sowieso..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?