AMD A10 5800K Quad-Core Prozessor hat nur 2 Kerne statt 4 Kerne?

5 Antworten

Steht auf der Verpackung des Prozessors irgendwo das Wort "Hyperthreading"? Das bedeuted, das jeder Prozessorkern zwei Threads gleichzeitig bearbeiten kann, wenn es diese Funktion nicht gibt, kann jeder nur einen Thread bearbeiten. Ich kann mir gut vorstellen, das im Taskmanager nur die Cores und nicht die Threads aufgelistet werden.

Nein, aber AMD schreibt "No. of Cores: 2 (2 logical Cores per 1 Core). Und in Windows 8 taskman steht "Cores: 1 Threads: 2"

0

Das sollte so ziehmlich das selbe sein. Dein Prozessor hat halt 2 Kerne eingebaut, und jeder davon hat 2 Gehirne. Eins in der Wirklichkeit und eins Virtuell :D So wie ich das sehe, ist das das selbe!

0
@VLNTNtheBLUE

Eben nicht so ganz. Es ist ein Quad-Core Prozessor laut AMD. Aber er hat nur 1 Physischen Kern und 2 Logische aber eigentlich müsste er 2 Physische Kerne und 4 Logische Prozessoren haben. So wird es auch auf der AMD Seite beschreiben. Selbst auf denn Info. Zettel steht drauf "Anzahl der Kerne 2" "Anzahl der Logischen Kerne 4"

0
@xJan45x

Kann schon sein, aber zumindest bei meinem Xeon (ich weiß, ist kein AMD sondern Intel) zeigt der Taskmanager die vier physischen und vier virtuellen Kerne an, als wären es acht.
Allerdings ist AMD halt nicht Intel. Leider habe ich keinen AMD, seit Jahren nicht mehr. Kann also nicht sagen wie es bei mir da aussieht.

0

Vielleicht sind zwei Kerne abgeschaltet wurden. Das kann einerseits direkt über die CPU gehen, dann über BIOS und zu guter Letzt über Windows.

Hallo, danke für deine schnelle Antwort und wie kann man das Aktivieren?

0
@xJan45x

Je nachdem...

Tu ersteinmal folgendes: Start--> bei "Programme/Dateien druchsuchen" msconfig eingeben und Enter. Start (also dieses mal im msconfig-menü) --> Erweiterte Einstellungen. Bei Prozessoranzahl mal schauen. Vielleicht hilft es schon Häkchen rein und vier einstellen.

Dann halt über das BIOS/UEFI. Dafür beim Start des Rechners ins BIOS/UEFI gehen und entsprechend schauen wo man die Einstellung findet. Da ich nicht dein Mainboard habe... schau mal ins Handbuch.

Sollte es die CPU direkt sein. Keine Ahnung, habe mich nie damit beschäftigt. Allerdings glaube ich auch nicht das hier vom Werk her zwei der Kerne abgeschaltet wurden.
Möglicherweise hilft ein BIOS-Update, sofern du dir das zutraust:)

0
@Chippo78

Unter msconfig steht nur maximal 2 kerne. Laut Geräte Manager habe ich 4. CPU-Z sagt auch nur das ich 2 Habe. Und im BIOS habe ich keine Einstellung dafür. Ich kann denn Prozessor im BIOS aber zum Dual-Core oder zum Single-Core Prozessor machen.

0
@xJan45x

Mach mal ein BIOS-Update. Ansonsten, ne ist zu viel verlangt. Aber notfalls CPU ausbauen, Wärmeleitpaste abwischen und nochmal sehen was als CPU-Bezeichnung drauf steht. Am besten postest du alles was an Daten drauf steht, dann kann ich vielleicht ein bisschen googeln.

0
@Chippo78

Aso mein Mainboard ist das BIOSTAR HI-FI A70U3P 

0
@xJan45x

Naja, das Mainboard war wohl in einem Fertig-Rechner verbaut... mmh.

Wie dem auch sei, unter CPU Support steht auf dessen Homepage, das man das BIOS updaten sollte. Also mach das mal.

0
@Chippo78

Also ich habe mir die teile(ram, cpu, gpu, etc..) gekauft und dann in ein altes gehäuse ein gepackt. Okay ich werde das dann mal machen.

0

Problem gelöst! Unter msconfig hatte ich bei Erweitereten Start 2 Kerne angegeben. Ich habe einfach denn Hacken davor entfernt und nun sind alle 4 Kerne aktiv.

Viel wahrscheinlicher ist es das dein mainboard nicht mit der apu klar kommt, ist ja nicht gerade das beste Board

2 Kerne bilden ein Modul... Und deine APU besteht aus 2 Modulen... 

Das habe ich auch gedacht. Aber schau mal: 

Mein Spiel: http://prntscr.com/7mqm9l

0
@xJan45x

Schon mit CPU-Z probiert? Im UEFI/Bios sind alle Kerne aktiv?

0

Was möchtest Du wissen?